Smartbroker Informationen

Auf dieser Seite findest Du alle Informationen über Smartbroker. Ich selbst, bin Smartbroker Kunde und kaufe dort meine Aktien und ETFs. Auch meine Sparpläne werden alle über Smartbroker ausgeführt.

Ich habe mich für Smartbroker entschieden, nachdem meine alte Depotbank eine Prozentuale Depotgebühr auf den Depotwert eingeführt hat.

Ich bin der Auffassung und das schreibe ich auch hier auf meinem Blog immer in den Beiträgen und teile dies auch in meinen Videos auf meinem YouTube Kanal mit, das das eigene Depot immer zum Broker, also der Depotbank, passen muss.

Auf YouTube habe ich eine eigene Playlist für Smartbroker Informationen eingerichtet, die ich Dir empfehlen kann, bevor Du Dich für Smartbroker entscheiden solltest.

Hier einmal ein paar Daten zu Smartbroker

Smartbroker ging Ende 2019 von wallstreet:online an den Start und hat auch schon mehrere Auszeichnung für ihr ETF-Sparplan Angebot und Bester Broker erhalten.

Jede Order kostet 4,00 € und es gibt keine Depotführungskosten. Bitte nachfolgendes Update berücksichtigen !

Update vom 18.05.2020: Smartbroker kündigt den Gebührenfreien Handel ab 500,00 € pro Order an über die Handelsplattform Gettex.

ETF-Sparpläne sind im Aktionszeitraum kostenlos.

Anfangs gab es noch Gebühren auf Dividendenzahlungen in Höhe von 0,50€, diese wurden aber ebenfalls abgeschafft.

Negativzinsen gibt es ab einer Cashquote von >15%. Da der Begriff Cashquote doch recht kontrovers diskutiert wurde, habe ich in diesem Video erklärt wie die Cashquote sich gestaltet.

Hinter Smartbroker steckt die größte Finanzcommunity in Deutschland und als Bank die DAB BNP Paribas. Es gelten somit die Gesetzlichen Regelungen was die Einlagensicherung betrifft.

Das ETF-Sparplan Angebot umfasst aktuell 604 sparplanfähige ETFs, was sich somit als sehr Groß gestaltet.

Auch die Eröffnung eines Firmendepots ist möglich.

Werbung

ETF-Sparpläne können ab 25 Euro pro Monat erstellt werden.

Allerdings gibt es noch keine Mobile App für Smartphone oder Tablets.

Es wurde aber bereits bestätigt das diese dieses Jahr noch erscheinen soll.

Ferner gestaltet sich die Oberfläche noch recht Spartanisch, dies habe ich auch in meinen Videos bereits konstruktiv Kritisiert. Aber auch hier kommen ständig neue Verbesserungen und Optimierungen.

Auch fordert Smartbroker dazu auf, Vorschläge und Ideen ihnen zu schreiben, und man erhält auch immer eine Antwort. Oftmals auch am Wochenende.

Smartbroker hat sich in der aufgrund der Situation um die Corona Pandemie als Zuverlässiger Broker bereits beweisen können. Dementsprechend war der Broker durchgehend erreichbar.

Demgegenüber war dies bei einigen anderen Konkurrenten leider nicht der Fall, welches sich durch Fehlerhaftes Login, kein Ausführung von Trades und ähnlichen Problemen zeigte.

Daher mache ich gerne Abstriche bei der Oberfläche und Freue mich über die Zuverlässige Erreichbarkeit meines Depots.

Alle Handelsplätze sind Verfügbar und können dementsprechend Frei gewählt werden.

Ferner hatte ich nun schon mehrfach Kontakt mit Smartbroker. Auch was meinen Depot Umzug von meinem alten Broker Flatex betrifft, und auf Grund einiger Schwierigkeiten stand mir Smartbroker sehr Hilfreich zur Seite.

Infolge wie im Eingang beschrieben, kann ich jedem Empfehlen sich einmal meine Videos zu Smartbroker sich anzuschauen.

In diesen finde ich auch durchaus Kritische Worte. Trotzdem wurden auch dies von Smartbroker als Konstruktiv aufgefasst und auch angenommen.

Ich möchte damit einfach sagen, das natürlich noch nicht alles Perfekt ist, persönlich finde ich aber Vergleiche zu Brokern die Bereits 10 Jahre am Markt sind nicht wirklich objektiv.

Mit wallstreet:online im Hintergrund und seiner Community und natürlich dem dementsprechend großen Budget bin ich von einer positiven Zukunft von Smartbroker überzeugt.

Nachstehend meine Videos im Einzelnen zu Smartbroker. Das erste Video ist entstanden bevor ich Kunde bei Smartbroker wurde, ich bitte darum dies zu berücksichtigen.

Ich würde mich auch freuen wenn Du meinen YouTube Kanal abonnieren würdest. Dann verpasst Du auch keine neuen Informationen zu Smartbroker.

Für mich ist auch das eine große Unterstützung, und außerdem verpasst Du dann auch keine Dinge mehr, wenn es Neuigkeiten gibt welche Smartbroker betreffen.

Werbung

0