Geduld und Disziplin beim Investieren

geduld

Eigentlich müsste ich jeden Monat solch einen Beitrag schreiben, weil es immer gerne vergessen wird. Die eigene Geduld und Disziplin beim Investieren ist langfristig der Schlüssel zum Erfolg.

In Hochphasen, oder Bullenmärkten ist die Versuchung gerade wenn man noch relativ neu an der Börse ist groß seine sich eigenen auferlegten Regeln beim Investieren über Bord zu werfen.

Plötzlich wird ein größerer Einzelkauf getätigt oder noch schlimmer, zum Beispiel das Geld vom Notgroschen angerührt. Frei nach dem Motto, die Kurse laufen gerade so gut, da muss man dabei sein!

» Weiterlesen
2+

Rentenlücke schließen

rentenlücke schließen

Während Corona unser Land und die Welt noch fest im Griff hat, rücken Themen die uns eigentlich sonst immer Beschäftigt haben in den Hintergrund. Klimawandel, Flüchtlingskrise, Industrie 4.0 oder aber auch das Thema Rentenlücke schließen.

Was nach wie vor gerne Beworben wird sind Riester & Co, und je nach Alter und Umstände kann die Riester Rente aus Sinnvoll sein. Leider ist dies aber eher eher selten.

Dieses selten gilt im übrigen auch nach wie vor für die Angst der Deutschen vor Aktien und Fonds. Aber schauen wir uns die Zahlen an (Quelle: Deutsches Aktieninstitut Aktionärs zahlen 2019)

» Weiterlesen
0