Bitpanda Kurse in Portfolio Performance 2.0

Performance

Du hast Dein Konto bei der Börse Bitpanda, und nutzt vielleicht für Deine Aktien und ETFs bereits Portfolio Performance, so war es in der Vergangenheit doch sehr Schwierig die Aktuellen Kurse von Bitpanda direkt in Portfolio Performance zu importieren.

Natürlich konnte man die Kurse von Bitcoin, Ethereum oder XRP sich unter anderem von Yahoo Finance oder Ariva.de besorgen. Letztendlich waren diese aber Abweichend durch den Spread mit den Kursen von Bitpanda. Welche Lösung gab es bisher? KEINE.

Man musste, wenn man die Bitpanda Kurse in Portfolio Performance haben wollte, diese von Hand eingeben. Die Hauseigenen Coins von Bitpanda wie den Bitpanda Ecosystem Token (BEST) oder Pantos (PAN), gingen ausschließlich auf diesem Weg, da diese weder auf Yahoo Finance noch auf Ariva.de gelistet sind.

Mittlerweile findet man BEST, als auch den PAN Token zwar auch auf CoinMarketCap, leider stimmen hier die Daten aber nicht (eine Neverending Story), also auch diesen Weg kann man sich sparen.

Heute kann ich sagen, das diese Probleme der Vergangenheit angehören, und es ab sofort Möglich ist die Performance seines Bitpanda Depots zu 100% korrekt in Portfolio Performance zu Tracken, also Nachzuvollziehen.

» Weiterlesen
+1

Trade Republic – Meine Meinung zur letzten Woche

Ja die letzte Woche war wieder Spektakulär, und auch selbst von der Seitenlinie aus konnte man wieder viel lernen. Um den Krieg zwischen Reddit Nutzern von WallStreetBets und den Shortsellern soll es heute aber nicht gehen. Aber darum was passiert wenn Dein Broker, wie in diesem Fall Trade Republic, plötzlich den Handel von Einzelnen Wertpapieren aussetzt.

Meine Depot liegt bei Smartbroker, meine Frau hat ein Depot bei Trade Republic mit einem einfachen Sparplan auf einen MSCI All Country World Index. Wenn ich nicht einige Anfragen erhalten hätte ob der Handel von Gamestop Aktien oder dem Kino Betreiber AMC bei Smartbroker funktioniert, hätte ich es wahrscheinlich gar nicht gemerkt.

Mittlerweile dürfte es auch jeder mitbekommen haben, so wurde vom Amerikanischen Broker Robin Hood, sowie in Deutschland vom Broker Trade Republic der Handel von einigen Aktien wie Gamestop oder AMC ausgesetzt. Bei Robin Hood ging es noch einen Stück weiter. Hier wurden sogar Wertpapiere von Kunden ohne ihr zustimmen verkauft.

» Weiterlesen
0

Neues bei den Low-Cost-Brokern & ein Dankeschön

sparrate

Im heutigen Artikel wird es dann doch sehr Vielfältig was die Themen betrifft, dem ganzen der Tatsache geschuldet das einiges leider der wenigen Zeit geschuldet, liegen geblieben ist. Unter anderem was es neues bei den Low-Cost-Brokern Scalable.Capital & justTrade gibt im Preiskampf am Broker Markt.

Ferner hat mich ein großes Kuvert erreicht von Felix Krausche, dem Betreiber der Webseite finanzblogroll.de. Dieser hat mir die Druckversion des Finanzblogroll Magazins zugesendet, in dem mein Blog eine Erwähnung erfahren hat.

» Weiterlesen
0

Smartbroker Erfahrung & Fazit nach 9 Monaten

erfahrung

Vieles ist bereits im Jahr 2020 passiert. So habe ich, unter anderem auch meinen Ersten Depot Umzug hinter mich gebracht. Für mich ging es von Flatex zu Smartbroker. Nach nun fast 9 Monaten bei Smartbroker möchte ich heute einmal, meine Erfahrung Teilen und mein Persönliches Fazit.

Um direkt eines Vorweg zu nehmen. Ich würde mich auch heute wieder, wenn ich mich Entscheiden müsste, zu Smartbroker wechseln. Dies trotz aller Widrigkeiten, die nach wie vor vorhanden sind.

An erster Stelle stehen immer meine Leser hier auf dem Blog, als auch meine Zuschauer bei Youtube. Daher sind meine Erfahrungsberichte grundsätzlich immer Offen und Ehrlich, aber natürlich soll meine Kritik auch stets Konstruktiv sein.

Wichtig ist am Ende, das der Broker immer zum Depot und zum Eigenen Anlageverhalten passen muss. Darum sollte man auch immer genau Prüfen, bevor man sich für einen Broker entscheidet.

» Weiterlesen
0

Scalable Capital senkt Sparrate für Sparpläne

scalable capital logo

Der Low Cost Broker Scalable Capital senkt ab sofort die Sparrate in Höhe von 50,00 € auf 25,00 €. Somit wird das Angebot des Low Cost Brokers nochmal ein Stück Attraktiver, und reagiert damit auf einen der wenigen Kritikpunkte am Angebot.

Ansonsten bleibt der Rest des attraktiven Angebotes unberührt, und dürfte dafür sorgen das Scalable Capital weitere Kunden akquirieren kann.

Am 17.06.2020 hatte ich Scalable Capital bereits vorgestellt in einem Beitrag hier auf meinem Blog und auf meinem Youtube Kanal, deshalb hier noch einmal das Angebot im Detail.

» Weiterlesen
+1

Ist der Smartbroker doch nicht so Smart ?

smartbroker nicht smart

Es gibt Themen, da bin ich mir immer recht Unsicher, welche Reaktionen sie hervorrufen werden. Gilt im übrigen auch zu Videos auf meinem Youtube Kanal. Heute ist wieder so ein Thema, Ist der Smartbroker doch nicht so Smart.

Ich übe immer offen Kritik, aber stets Konstruktiv. Bin mir aber auch gleichzeitig der Verantwortung bewusst, gegenüber meinen Lesern und Zuschauern, beim Betreiben dieses Blogs oder meines Youtube Kanals. Und wenn etwas mir nicht gefällt, dann spreche ich das auch an.

Ich verzichte in diesem Artikel heute bewusst, auf Affiliate Links, weil es nicht Zielführend wäre. Außerdem steht das Wohl meiner Leser hier auf dem Blog, als auch das der meiner Zuschauer auf Youtube, immer noch vor meiner eigenen Brieftasche.

Aber worum geht es ?

» Weiterlesen
+2

Smartbroker führt SecurePlus App ein

Smartbroker - Sparplanfähige ETFs

Ab Montag 20.07.2020 ist es möglich bei Smartbroker vom bisherigen smsTAN Verfahren auf das SecureTAN Verfahren umzustellen. Hierzu führt Smartbroker die SecurePlus App ein die ab 20.07.2020 sowohl für Android als auch für iOS Verfügbar ist.

Bestehende Smartbroker Kunde kennen es, und es ist wirklich einer der Punkte, den ich auch selbst, als durchaus zufriedener Smartbroker Kunde stets kritisiert habe.

Das smsTAN Verfahren ist im Jahr 2020 nicht mehr Zeitgemäß, unsicher, und überholt.

Daher begrüße ich die Einführung der Smartbroker SecurePlus App !

» Weiterlesen
+1