Bitcoin. Bitte Vernünftig bleiben !

Kryptowährungen

Nein. Ich möchte diesmal nicht der Spielverderber sein. Bitcoin hat die 30.000 $ Marke hinter sich gelassen. In Euro Umgerechnet liegt der Aktuelle Kurs zum Zeitpunkt diese Artikels bei 27.858,94 €. Und ja es freut mich, das Bitcoin immer mehr Zuspruch und Beachtung bei großen Unternehmen findet. Trotzdem möchte ich darum bitten Vernünftig zu bleiben.

Ich werde, so wie Ende 2018, Anfang 2019 nicht jeden bewahren können. Aber im Gegensatz zur Dotcom Blase, oder der Finanzkrise, die ich nur von der Seitenlinie erlebt habe, ist dies bei Kryptowährungen nicht der Fall.

Bei Aktien und ETFs, bin ich noch nicht lange dabei. Den Ersten Crash an der Börse habe ich 2020 erlebt. Mehr gibt es da auch nicht zu berichten. Investieren ist wie Autofahren, die Erfahrung kommt über die Jahre. Daher möchte ich heute ein paar Dinge aufschreiben welche ich in meiner Zeit als Anleger in Kryptowährungen erlebt habe, und bitte nicht mehr erleben möchte.

Man möge diesen Artikel, wie immer als Denkanstoß sehen. Was war, kann man nachträglich immer schön Aufarbeiten, was die Zukunft ist, kann man nur Spekulieren. Und bei Kryptowährungen ist es auch, meiner Meinung nach, auch wirklich nur Spekulation. Aber schauen wir mal.

» Weiterlesen
+2

Immer Langfristig Denken und Handeln

Langfristig Denken

In meinem heutigen Artikel möchte ich einmal ein Thema ansprechen, das meiner Meinung nach oft zu kurz kommt. In allen Lebenslagen sollte man immer Langfristig denken. Damit meine ich nicht, das man sein komplettes Leben im Vorfeld planen sollte. Trotzdem sollten aber mit zunehmendem Alter bestimmte Weichen, meiner Meinung nach gestellt sein.

Weichen ?

Es gibt immer wieder Punkte im Leben, bei denen man sich Entscheiden muss. Biege ich nach Links oder doch eher nach Rechts ab. Will ich Kinder, ja oder nein. Möchte ich Heiraten, ja oder nein ?. Was möchte ich Beruflich einmal machen ? Lieber Angestellt, oder lieber Selbstständig und damit Eigenverantwortlich.

» Weiterlesen
+2