Verfalle nicht der Finanzpornographie

finanzpornographie

Die Geldanlage in die Eigene Hand nehmen. Immer mehr Menschen entscheiden sich für diesen Weg. ETFs erleben einen immer größer werdenden Zuspruch, und auch den Finanzjournalisten aus der Finanzindustrie ist dies nicht entgangen. Mittlerweile ist eine regelrechte Finanzpornographie in diesem Bereich entstanden. Vorsicht !

Ich teile hier auf meinem Blog, als auch auf Youtube, immer wieder gerne meine Gedanken mit Euch. Ich bin nichts besonderes, und am Ende ein Kleiner Anleger, wie meine Leser und Zuschauer auch. Mehr zu bekommen, als auf meinem Tagesgeldkonto, oder Festgeld, um so der Inflation zu entfliehen. Das ist mein Ziel.

Regelmäßig Informiere ich mich, was es neues gibt, um ggf. mein Depot weiter auszubauen. Oder aber auch um zu sehen, warum es bei einer Position zum Beispiel einen Rücksetzer gegeben hat. Und mit Sicherheit bist auch Du schon über Artikel gestoßen mit Titeln warum Du Position XYZ jetzt kaufen solltest.

Verfalle dieser Finanzpornographie nicht, den am Ende will man nur an Dir verdienen. Sei es nun Clickbait Artikel, oder Tolle Titel, bei dem der Beitrag hinter einer Paywall versteckt ist. Am Ende stellst Du fest, das der gekaufte Artikel, Dir keinerlei Mehrwert geboten hat.

» Weiterlesen
+1