Ein Jahr Guldukas Finanz Blog

Erster Geburtstag

Am 23.10.2019 habe ich mich auf die Reise gemacht, mit dem Ziel ein wenig von dem was ich durch viele Blogs und Youtube Kanäle lernen durfte, zurück zu geben.

Somit Feiert heute am 23.10.2020 Guldukas Finanz Blog den Ersten Geburtstag.

Trotz meiner Erfahrung vom Livestreaming bei Twitch, was ich nun doch schon seit 2012 betreibe, waren viele Zweifel erst einmal vorhanden. Livestream und Videos bei Youtube sind zwei Paarschuhe. Hinzu kommt, das es zwei komplett Unterschiedliche Themenbereiche sind. Onlinespiele erklären, Tricks zeigen, und sich mit gleichgesinnten Austauschen via Chat ist doch was anderes wie über die Geldanlage sprechen.

Daher heute kein Jahresrückblick auf 2020 sondern auf ein Jahr Guldukas Finanz Blog.

» Weiterlesen
1+

Social Media und die Vielfältigkeit

diversifikation

Blogs, Youtube, Twitter und Instagram, sind nur einige Quellen die man bei seiner Recherche oder Meinungsaustausch nutzen kann. Die Vielfältigkeit an Social Media kennt ,,fast“ keine Grenzen mehr. Und wie beim finden der Eigenen Anlagestrategie, ist es gerade am Anfang schwer, den für sich passenden Content zu finden.

Ich Persönlich nutze eher Bodenständige Blogs, ohne Hype Allüren. Aber auch wirklich den einen oder anderen Youtube Kanal. Vielfältigkeit hat ihr gutes. Für jeden Konsumenten ist das passende dabei. Facebook habe ich bei meiner im Eingang erwähnten Aufzählung bewusst ausgelassen. Mittlerweile empfinde ich Facebook Gruppen, doch eher als Anstrengend, als Hilfreich. Selbst vom Teilen meiner Eigenen Videos von meinem Youtube Kanal, in diesen Gruppen, betreibe ich schon eine Weile nicht mehr.

Aber warum ? Natürlich nehme ich mir selbst die Chance, mehr Menschen zu erreichen, und so meine Reichweite zu erhöhen. Und es mag sein, das man mit Zunehmendem Alter vielleicht auch Dünnhäutiger wird. Leider aber leidet gerade in Facebook Gruppen, oftmals doch der gegenseitige Respekt. Dazu gehört das die Eigene Meinung vielleicht für jemanden selbst richtig ist, aber man auch respektiert das es andere Meinung geben kann.

» Weiterlesen
2+

Ausblick zum Jahresende und Watchlist

community

Das Vierte Quartal ist angebrochen, und heute möchte ich mal meinen Ausblick zum Jahresende geben und einen Blick in meine Watchlist werfen. Es ist natürlich noch zu früh für ein Resümee über 2020, aber zumindest als Anleger, sind bereits alle Ziele erreicht.

Alles was nun noch Positiv im Depot passiert, über mein Jahresziel hinaus, freut mich. Sehe es aber meiner Demut geschuldet, nicht als Selbstverständlichkeit an. Auch bleibe ich weiterhin Bodenständig, und lerne Täglich dazu. Wenn dies mein Depot, auch in Schwierigen Jahren, wie 2020, künftig zeigt, dann habe ich alles richtig gemacht.

Viel Spaß bei meinem Youtube Video. Und wenn Du mich weiterhin Begleiten & Unterstützen möchtest, würde ich mich freuen wenn Du meinen Kanal abonnierst. Die Formel zum Schnellen Reich werden, gibt es bei mir zwar nicht, dafür aber eine stetige Wachsende Community, die sich gegenseitig zwar keine Anlageberatung bietet, aber immer Konstruktiv Austauscht.

Ausblick zum Jahresende & meine Aktuelle Watchlist !

1+

Depot Update September 2020

Depot Update

Und endlich ist der September 2020 vorbei. Aus meiner eigenen Anlegersicht, ein Monat der Konsolidierung und des Durchatmens. Geprägt von der kleinen Korrektur am Anfang September bei den Tech Aktien, und am Ende doch mit einem Versöhnlichem Monatsende. Zeit für das Depot Update September 2020.

Gesundheitlich, war es im September dann auch nicht gut bestellt, wie ich bereits am 22.09.2020 hier Erklärt habe. Aber so Versöhnlich der Monatsabschluss im Depot war, so ging es auch mit der Gesundheit wieder Bergauf.

Der Markt ist Gefühlt noch ziemlich Unsicher. Sei es nun die Angst vor einer zweiten Lockdown Welle im Rahmen der Corona Pandemie, als auch warten auf die Präsidentenwahl in den USA.

» Weiterlesen
0

September, der April 2020 ?

herbst

Der September 2020 erscheint mir eher wie der Monat April. Der April macht bekanntlich was er will, aber dieses Jahr ist sowieso alles anders.

Sowohl wenn ich aufs Depot schaue, oder meine Gesundheit aktuell betrachte, weiß ich nicht so recht was ich vom September halten soll. Aber 8 Tage sind es ja noch bis Monatsende.

Daher heute ein kurzes Lebenszeichen von mir warum es die letzten Tage eher ruhig um den Blog und meinen Youtube Kanal war, und weder neue Artikel, als auch keine Videos erschienen sind. Und mein bisheriges Fazit zum September.

Natürlich gibt es am Monatsende aber dann auch natürlich noch das Depot Update. Versprochen.

» Weiterlesen
1+

Geld sparen und Investieren als Hobby

geld sparen investieren

Je länger ich nun dabei bin, umso ruhiger werde ich wenn Mr. Market sich einmal Schüttelt. Sowohl das Geld sparen als auch das Investieren sind mittlerweile zu einem Hobby geworden.

Alleine das ich durch viele Kleine Einsparungen im Haushalt, gleichzeitig beim Investieren meine Sparquote erhöhen konnte. Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist, und natürlich ist nicht jede Einsparung bei jedem durchführbar, und wichtig ist das im Optimalen Fall auch keine Lebensqualität verloren geht. Hier gerne noch einmal meine Spartipps zum Nachlesen.

Bei mir und meiner Frau, ist es mittlerweile ein Sport oder Hobby geworden, auf der einen Seite zu sehen, das sich nicht wirklich viel Verändert und gleichzeitig das Depot Monat für Monat wächst und mehr Geld hinein fließt. Natürlich geht es beim Investieren, um das was am Ende dabei raus kommt. Aber wenn ich nur einfach den kurzen Zeitraum sehe, was wir zur Seite legen konnten, bin ich begeistert.

Den richtigen Zeitpunkt zum Anfangen gibt es also nicht. Irgendwie zieht sich das auch wie ein Roter Faden durch meinen Lebenslauf, und natürlich musste ich wieder alles mitnehmen was geht, auch direkt zum Anfang beim Investieren.

» Weiterlesen
1+

Aktien – ETF Community Talk Nr. 17

Community

Im neuen Aktien, ETF und Community Talk gehe ich wieder einmal ein wenig Ausführlicher auf Eure Kommentare und Reaktionen auf meine Videos und Beiträge ein. Schön das man ein, gemeinsames Miteinander gefunden hat, und das auch Kritische aber stets Konstruktive Kommentare, immer auch ein Mehrwert für mich bieten.

Auch schön zu sehen das die Community weiter wächst, sowohl hier auf meinem Blog, als auch auf meinem Youtube Kanal.

Daher heute mal keine großen Worte und viel Spaß beim Aktien – ETF Community Talk Nr, 17

Falls Du es noch nicht getan hast, würde ich mich natürlich, wie immer freuen wenn Du meinen Youtube Kanal abonnierst. Es ist die größte Unterstützung, damit mein Kanal weiter wächst. Auch schön zu sehen, wie sich die Community untereinander in den Kommentaren hilft. Dafür gibt es von mir einen Dicken Daumen nach Oben !

0

Anfangen zu Investieren an der Börse

demut

Seid ich nun meinen Blog hier und meinen Youtube Kanal betreibe, und auch im Bekannten oder Kollegenkreis der eine oder andere Erfahren hat, das ich an der Börse investiere, werde ich immer wieder gefragt wann man am besten anfangen soll zu investieren an der Börse.

Dicht gefolgt von der zweiten Frage. Mit was soll man den Anfangen. Für viele ist nach wie vor die Börse ein Buch mit Sieben Siegeln, und selbst ich kenne nicht jede Möglichkeit an der Börse zu investieren. Oder vielmehr habe ich mich über einige Anlagemöglichkeiten informiert, und für mich persönlich ausgeschlossen.

Meine Simple Antwort auf die Frage, wann man anfangen soll mit dem Investieren, ist meist recht kurz gefasst. Jetzt. Wenn mir dann die Aktuelle Situation um die Corona Pandemie entgegen geworfen wird, oder wie letzte Woche das Täglich über die High Tech Werte berichtet wurde, und der Korrektur. Gibt es ebenfalls auch nur eine kurze Antwort.

Was interessiert mich Corona oder letzte Woche, bei meinem Anlagehorizont.

» Weiterlesen
1+

Passives Einkommen – 365 Auszahlungen im Jahr

passives einkommen

In einem meiner letzten Beiträge (hier noch einmal zu finden), habe ich gesagt, das es wichtig ist sich Ziele zu setzen. Natürlich sind die letzten Tage auch nicht Spurlos an meinem Depot vorbei gegangen. Aber, nach wie vor sehe ich es als ,,kleine“ Korrektur die überfällig war. Ich habe immer einige Projekte am laufen, oder aber auch einige Unterschiedliche Ziele. Mein neues Projekt und gleichzeitig Ziel. Ein Passives Einkommen und 365 Auszahlungen im Jahr zu erreichen.

Ich bin nun nicht auf Passive Einnahmen angewiesen, und diese fließen auch wieder zurück ins Depot. Sei es um mein Ziel die 365 Auszahlungen im Jahr zu erreichen, oder in andere Bereits vorhandene Positionen nachzulegen.

Nun gibt es viele Möglichkeiten für Passive Einkommen. Und bekanntlich führen viele Wege nach Rom. Gleichzeitig, weise ich auch Regelmäßig darauf hin, steht die Rendite bei mir nicht an erster Stelle. Selbstverständlich ist es wichtig was am Ende, hinten raus kommt. Aber für mich bedeutet Investieren, das dies ein Marathon und kein Wettrennen ist. Ich habe Zeit, die 365 Auszahlungen im Jahr zu erreichen

» Weiterlesen
1+

Ziele setzen, ist wichtig beim Investieren

Ziele setzen

Um die Motivation, beim Sparen und Investieren oben zu halten, ist es wichtig sich immer wieder Ziele zu setzen. Vor allem ist es auch wichtig. Neue Ziele zu setzen, wenn ein Ziel, erreicht wurde.

Think Big. Hat bestimmt schon einmal jeder gehört. Und es ist auch richtig groß zu denken. Ich kenne es selber, das man zu gerne belächelt wird, wenn man von der berühmten einen Millionen Euro zum Beispiel redet. Man sollte einfach drüber stehen, und das ganze auch nicht unnötig Kommentieren. Oftmals sind es die Menschen, die es einfach nicht besser wissen. Lassen wir sie in diesem glauben.

Groß Denken, ok, aber auch zwischen Ziele setzen. Sei es ein neuer Wert im Depot. Oder mehr Dividenden als im Jahr zuvor. Es gibt viele Möglichkeiten sich Ziele zu setzen. Und wenn man eines erreicht, ist das Gefühl durch nichts zu ersetzen. Auch wenn vielleicht das erreichen des Zieles, Steinig und Schwer war.

» Weiterlesen
1+
1 2 3 8