Wann anfangen zu Investieren

krise

In den letzten Tagen und Wochen wurde ich immer wieder mal gefragt, wann der beste Moment ist zu anfangen zu Investieren, nach der Corona Pandemie oder erst nach der Krise. Nun. Auf letzteres kann ich nur sagen das niemand wirklich weiß wann diese Krise vorbei ist. Was wir, so glaube ich alle Wissen, das uns Corona noch eine lange Zeit beschäftigen wird.

Auch die Wirtschaftlichen Schäden und Auswirkungen sind für niemanden vorhersehbar und jeder der etwas anderes behauptet betreibt meiner Meinung nach reine Kaffeesatz Leserei.

Die Wirtschaft wird sich erholen, aber es wird wie in jeder Krise Gewinner und auch Verlierer geben. Unternehmen die schon vorher angeschlagen waren, werden es wohl nicht durch die Krise schaffen.

» Weiterlesen
0

Die Millionärs Formel gibt es nicht!

ferrari

Und hier könnte der Beitrag auch schon Enden. Jeder der um die Ecke kommt, egal ob nun bei YouTube, Instagram oder Blogs und behauptet er hätte eine Millionärs Formel ist ein Spinner.

Lasse dich nicht bequatschen und mache dir deine eigenen Gedanken. Gerade deine Persönliche Risikotoleranz solltest du nicht unterschätzen oder überbewerten.

» Weiterlesen
0

Wie viele ETFs sind genug ?

moneyrechner

Immer wieder werde ich gefragt ob ein, zwei oder drei ETFs ausreichen und immer wieder gebe ich die selbe Antwort. Zunächst darf ich weder eine Anlageberatung durchführen noch eine Empfehlung abgeben, jedoch Schildern wie ich angefangen habe und dann mein Depot nach und nach weiter aufgebaut habe.

» Weiterlesen
1+

Smartbroker führt 0€ Gebühren pro Order ein !

Smartbroker Gebühren

Smartbroker hat mit Stand heute 18.05.2020 die Ankündigung vom 09. April 2020 umgesetzt, und führt die 0€ Gebühren pro Order ein.

Ebenso handeln alle Smartbroker Kunden für 0€ Gebühren pro Order alle Wertpapiere bei Gettex und alle Derivate bei Morgen Stanley, HSBC und Vontobel. Zusätzlich reduziert Smartbroker die Gebühren für Lang & Schwarz auf nur 1 € pro Order!

» Weiterlesen
0

Smartbroker – Nächste Auszeichnung

Smartbroker - Sparplanfähige ETFs

Jedenfalls das ich mit Smartbroker die richtige Wahl getroffen habe, wurde nun nochmal bestätigt. Smartbroker erhielt von justETF die Auszeichnung und Note ,,hervorragend“ gegen in den Kategorien Gebühren, Aktionsangebote und Auswahlmöglichkeiten.

» Weiterlesen
1+

Mein Weg, ist nicht Dein Weg !

mein weg

Mein Weg, ist nicht Dein Weg. Ja der Titel lässt viel Spielraum für Spekulationen. Eigentlich trifft es aber auch gleichzeitig den Nagel auf den Kopf.

Ob das nun Entscheidungen sind im Privaten, auf der Arbeit oder auch bei Geld Anlagen sind. Niemand kann Dir und sollte Dir Entscheidungen abnehmen, Mein Weg hier auf dem Blog ist es Dir nicht zu sagen ,,Hey nehme Dein Geld, lege es so an wie ich und Du fährst die Rendite Deines Lebens ein. Nein das ist nicht Dein Weg !

» Weiterlesen
0

Portfolio Performance Kurse

Portfolio Performance

Immer wieder werde ich gefragt, wie man die Kurse in Portfolio Performance Einträgt oder Importiert. Hier gibt es viele Möglichkeiten als Quelle für aktuelle Kurse.

Sei es nun über Yahoo Finance, Finnhub, Alpha Vantage oder so wie ich es mache, mittels Tabelle auf einer Webseite.

» Weiterlesen
0

Smartbroker kündigt kostenlosen Aktien- und Derivatehandel an!

Smartbroker - Sparplanfähige ETFs

100 Tage ist der Smartbroker nun am Start und einem Interview welches heute auf Wallstreet:Online veröffentlicht wurde beschreibt Smartbroker Chef Thomas Soltau aus seiner Sicht wie Smartbroker gestartet ist.

» Weiterlesen
0

Gold kaufen bei Smartbroker

Smartbroker hatte es ja bereits vor dem Corona Ausbruch angekündigt sein Angebot zu erweitern. Neben ETFs, Aktien und Derivaten unter anderem. Ist es ab sofort möglich auch physisches Gold zu kaufen.

Diversifikation ist auf viele Arten möglich. Die einen setzen auf Anleihen. Andere auf Immobilien. Und wieder andere Investieren in Edelmetalle wie Gold oder Silber.

Daher das man nun Gold bei Smartbroker kaufen kann erleichtert natürlich vieles.

» Weiterlesen
1+

Die Krise als Fundament für eine frühe Rente

Neue Woche und die Kurse schnellen weiter in die Tiefe. Und nach ein paar Gedanken die ich mir gemacht habe, bin ich fest davon überzeugt das man diese Krise, oder diesen Crash wirklich dazu nutzen kann um ein Fundament zu gießen welches einem Ermöglichst früh in Rente zu gehen bzw. aus dem aktiven Arbeitsleben auszuscheiden und sich eigenen Projekten zu widmen.

Bei einem Anlagehorizont von noch mehr als 10 oder 15 Jahren den ich noch habe ist es entscheidend was ich die nächsten Wochen und Monate mit meinem Geld an der Seitenlinie machen werde. Nur nicht Gierig werden !!

Als Buy and Hold Anleger sind dies aktuell absolute Traumkurse und ich fühle mit mit meinen Sparplänen und ETFs nach wie vor sehr gut.

Es war eigentlich genau der aktuelle Grund warum ich nach wie vor keine Hand an Einzelne Aktien gelegt habe. Wer wird diese Krise überleben und wer kommt stark zurück? Wer wird vom Staat gestützt und welches Unternehmen geht vor die Hunde ?

Alles Fragen die ich bei meinen ETFs einfach mich nicht widmen muss, bzw. nicht so Intensiv wie ich es machen müsste wenn ich Einzelne Aktien hätte.

Wer den Rahmenbedingungen des ETFs nicht mehr gerecht wird fliegt raus, und andere Unternehmen rücken nach. Am Ende laufen meine Sparpläne bei Smartbroker* weiter und ich profitiere jeden Monat bei der Ausführung von diesem Förmlichen Ausverkauf. Freue ich mich über den Corona Virus ? Nein absolut nicht !

Ich freue mich das ich bei meinem Anlagehorizont den ich noch habe, günstig Einkaufen kann. Nicht mehr und nicht weniger.

Ich werde im April wie Angekündigt die ersten Sparpläne erhöhen und in kleinen Tranchen auch Einzelkäufe tätigen. Das diese Investition sich Auszahlen wird, da bin ich mir Sicher. Wie hoch, und ob der Schneeball des Zinseszinseffekts schon groß genug ist, wird man dann sehen..

Die Welt wird nach Corona eine andere sein. Aber die Wirtschaft wird sich weiter drehen und auch diese Krise werden wir überleben. Geduld zahlt sich aus, Gier nicht, wie man in den vielen panischen Postings in den Sozialen Medien lesen kann.

Eins steht fest. Ich habe bereits jetzt viel an Wissen und Eindrücken in dieser Krise sammeln dürfen. Weiter so…

Allen eine gute Woche und bleibt Gesund und wenn möglich bleibt BITTE zuhause !!

*Ich möchte Dich darüber informieren, dass mein Verweis zu Smartbroker unterlegt ist mit einem Affiliate-Link. Das heißt ich bekomme eine Provision, wenn Du den Link benutzt und ein Depot eröffnest. Die Nutzung des Links hat keinen Einfluss auf die Depoteröffnung. Auch erhalte ich keine Informationen was Kundendaten oder ähnliches betrifft !

0
1 2