Bruchstücke Verkaufen bei Smartbroker

Smartbroker - Sparplanfähige ETFs

Immer wieder, taucht die Frage in Kommentaren oder Emails auf, wie man den Bruchstücke von ETFs oder Aktien bei Smartbroker verkaufen oder zurückgeben kann. Ein Hexenwerk ist es nicht, aber trotzdem ist es in der doch noch recht ,,Antiquaren“ Oberfläche versteckt. Aber diese soll 2021, endlich überarbeitet werden.

Bruchstücke sind immer Angelegenheit der jeweiligen Broker, wo diese Bruchstücke liegen. Bruchstücke wurden, irgendwann von Brokern als Möglichkeit entdeckt, auch Anlegern mit kleineren Sparraten, alle ETFs oder Aktien im Rahmen eines Sparplans anbieten zu können.

Dies ist auch der Grund, wieso Bruchstücke bei einem Depotübertrag nicht mit übertragen werden können. Sei es nun, das man einen Depotübertrag durchführt, bei dem die Bruchstücke beim Alten Broker verbleiben. Oder aber, man einfach wie in meinem Fall, eine Position nicht mehr per Sparplan bespart, und dementsprechend ein aufgeräumtes Depot haben möchte.

Aber wie geht das nun mit den Bruchstücken ?

» Weiterlesen
+1

Smartbroker Erfahrung & Fazit nach 9 Monaten

erfahrung

Vieles ist bereits im Jahr 2020 passiert. So habe ich, unter anderem auch meinen Ersten Depot Umzug hinter mich gebracht. Für mich ging es von Flatex zu Smartbroker. Nach nun fast 9 Monaten bei Smartbroker möchte ich heute einmal, meine Erfahrung Teilen und mein Persönliches Fazit.

Um direkt eines Vorweg zu nehmen. Ich würde mich auch heute wieder, wenn ich mich Entscheiden müsste, zu Smartbroker wechseln. Dies trotz aller Widrigkeiten, die nach wie vor vorhanden sind.

An erster Stelle stehen immer meine Leser hier auf dem Blog, als auch meine Zuschauer bei Youtube. Daher sind meine Erfahrungsberichte grundsätzlich immer Offen und Ehrlich, aber natürlich soll meine Kritik auch stets Konstruktiv sein.

Wichtig ist am Ende, das der Broker immer zum Depot und zum Eigenen Anlageverhalten passen muss. Darum sollte man auch immer genau Prüfen, bevor man sich für einen Broker entscheidet.

» Weiterlesen
0