Smartbroker Erfahrung & Fazit nach 9 Monaten

- Allgemein, Broker, ETFs / Aktien

Vieles ist bereits im Jahr 2020 passiert. So habe ich, unter anderem auch meinen Ersten Depot Umzug hinter mich gebracht. Für mich ging es von Flatex zu Smartbroker. Nach nun fast 9 Monaten bei Smartbroker möchte ich heute einmal, meine Erfahrung Teilen und mein Persönliches Fazit.

Um direkt eines Vorweg zu nehmen. Ich würde mich auch heute wieder, wenn ich mich Entscheiden müsste, zu Smartbroker wechseln. Dies trotz aller Widrigkeiten, die nach wie vor vorhanden sind.

An erster Stelle stehen immer meine Leser hier auf dem Blog, als auch meine Zuschauer bei Youtube. Daher sind meine Erfahrungsberichte grundsätzlich immer Offen und Ehrlich, aber natürlich soll meine Kritik auch stets Konstruktiv sein.

Wichtig ist am Ende, das der Broker immer zum Depot und zum Eigenen Anlageverhalten passen muss. Darum sollte man auch immer genau Prüfen, bevor man sich für einen Broker entscheidet.

Smartbroker ist noch eine große Baustelle

Da es wohl den Rahmen eines Artikels sprengen würde, habe ich meine Smartbroker Erfahrung und Fazit in ein Video auf meinem Youtube Kanal gepackt. Es gibt Positives, aber auch Negatives. Und vielleicht auch für Dich eine Hilfe ob Smartbroker, für Dich der passende Broker ist.

Hier ein gekürztes Fazit von mir.

Smartbroker Nachteile:
  • Einstandskurse und Währungen bei Depotübertrage in Anzeige falsch.
  • Closed End Funds und weitere Produkte nicht handelbar auf US Börsen
  • Ausländische Aktiensparpläne sind wenige vorhanden, keine Bruchstücke
  • Spread auf den ganz günstigen Börsen ist manchmal absurd hoch. Aufpassen, Limit Order verwenden!
Smartbroker Vorteile:
  • Sehr niedrige Kosten beim Handel allgemein, keine ‚versteckten‘ Gebühren
  • Günstige Sparpläne bei ETFs, auch wenn es gerne noch etwas mehr sein könnten
  • viele Handelsplätze, dadurch nicht so eingeschränkt wie andere Neo Broker
  • wenig Schnickschnack. Einfache Oberfläche ist okay für mich
  • Günstige Auszahlpläne bei ETFs, das habe ich so noch bei keinem anderen Broker gesehen

Guter Broker aktuell für Leute die schon Erfahrung haben. Als Hauptdepot noch nicht ohne weiteres geeignet, vor allem die falschen Einstandskurse bei Depotübertrag stören.

Beiträge die Dich ebenfalls interessieren könnten

1822direkt
Werbung
0