Global UAV Technologies – Drohnen mit Zukunft?

- Allgemein, ETFs / Aktien

Ich habe mir mit Global UAV Technologies, nun doch noch eine kleine Spekulative Position ins Depot gelegt. 4000 Aktien sind es geworden, und somit auch hier ein weiterer Pennystock. Mit American Manganese und Netcents Technologies ist dies nun der dritte und letzte Pennystock im Depot.

Global UAV Technologies bietet Landvermessungen, Gebäude Überprüfungen aber auch Erkundungen von Schwer Erreichbaren Position mit ihren Drohnen an. Sehr oft gibt es Bereiche die nur Schwer, oder überhaupt nicht mit Herkömmlichen Helikoptern zu erreichen sind. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, das die Kosten für den Einsatz einer Drohne, weitaus geringer ist.

Auch bietet Global UAV Panorama Aufnahmen für die Werbe, und Film Industrie an. Also insgesamt ein Breites Portfolio und viele Bereiche die Abgedeckt werden.

Global UAV gibt es bereits 5 Jahre. Wie sieht es also mit Wachstum und der Weiterentwicklung des Unternehmens aus ?

Interesse am Unternehmen ist wichtig !

Bevor ich Dir mehr über Global UAV Technologies erzähle, kurz ein paar Dinge. Pennystocks soll, und muss man als das nehmen was sie sind. Hoch Riskante Spekulationen. Diese Unternehmen stehen noch weit am Anfang, und viele schaffen es oft nicht, und verschwinden wieder. Das Investierte Geld ist also verloren, und man sitzt auf einem Haufen Wertloser Aktien rum.

So verlockend auch die Renditen sind, wenn ein Pennystock durch die Decke geht, so überwiegt hier doch die Gefahr des Total Verlustes. Daher hier auch der Hinweis.

Dieser Artikel ist eine Unternehmensvorstellung, und keine Empfehlung zur Investition, und damit einhergehend dem Kauf der Aktie !

Pennystocks machen in meinem Depot, nicht einmal 1% unter allen Assets aus, einen Verlust kann ich verkraften. Und ich bin da auch Ehrlich, beim Kauf schreibe ich das Geld erst einmal ab. Ebenfalls für mich wichtig ist es, das ich mich für Unternehmen und dessen Geschäftsfeld interessieren, und begeistern kann. Nur so ist für mich auch Gewährleistet, das ich auch durchaus Jahre auf den Erfolg warten kann, und auch muss.

Nicht jeder Pennystock läuft so, wie vor kurzem bei mir mit American Manganese. Es war einfach nur Glück. Ich habe das nicht gewusst, und auch nicht kommen sehen. Freuen tut es mich natürlich trotzdem.

Aber kommen wir zurück zu Global UAV Technologies

Hier zunächst ein paar Daten zum Unternehmen, damit Du vielleicht auch Deine Eigene Recherche durchführen kannst.

2020, aber auch insgesamt war die Zeit während der Trump Präsidentschaft, nicht unbedingt Hilfreich für Global UAV, da es eine Zusammenarbeit mit Huawei gibt. Diese Schwierigkeiten dürften künftig weniger werden mit den Demokraten im Weißen Haus.

Auch die Geschäftszahlen der letzten Jahre, zeigen ein wirklich Kleines und Gesundes Wachstum. Damit sieht man auch direkt, das hier wohl keine Kursexplosionen zu erwarten sind. Es geht halt stetig Bergauf, und auch Amazon hat mal in der Garage angefangen 😉 Und nein ich glaube nicht das Global UAV, die Kurse von Amazon irgendwann erreicht. Vielmehr, möchte ich damit sagen, das jedes Unternehmen einmal klein angefangen hat, und auch hier dann der Investor den Glauben an das Unternehmen, und dessen Ideen mitbringen muss. Sonst macht dies keinen Sinn.

175 € für 4000 Aktien

Die 4000 Aktien haben mich 175,- € gekostet. Ein Verlust den ich also Verschmerzen kann, und überleben würde. wenn es denn soweit kommt. Und daher auch die etwas andere Einleitung heute im Artikel. Die Aktie ist dementsprechend eine Wette, eine Spekulation. Es kann klappen, muss aber nicht.

Dadurch das Global UAV bereits 5 Jahre am Markt ist, und einen gewissen Kundenkreis vorweisen kann, sehe ich es daher schon entspannter. Sowieso sollte man, solche Investition, also entspannt sehen. Sonst lieber die Finger weg lassen. Gilt im übrigen für alle Investitionen. Sobald Du nicht mehr ruhig schlafen kannst, überdenke Deine Persönliche Risikotoleranz.


Werbung

In Nachfolgendem Video von meinem Youtube Kanal, den Du im übrigen HIER abonnieren kannst, die weitere Vorstellung des Unternehmens. Ob meine Investition langfristig erfolgreich sein wird, wirst Du nicht verpassen. Ich halte Dich hier auf dem laufenden.

Die letzten Tage, knirscht es wieder etwas an der Börse, auch mein Depot ging 2% nach unten, lasse Dich von Reißerischen Nachrichten nicht verrückt machen. Es gab weder ein Blutbad, oder sonst etwas. Der Markt, hat einfach nun mal durchgeatmet. Es geht nicht immer nur Steil nach oben. Gewöhne Dich daran. Ich schreibe das nur, da mich doch einige Nachrichten erreicht haben dazu.

Schaue an solchen Tagen weniger ins Depot, und besorge Dir ein Gutes Buch. Meine Buchempfehlungen findest Du HIER.

Ich Wünsche eine ruhige Rest Woche, und am Sonntag kommt das Depot Update für den Februar 2021.

justtrade-ETFs-300x250

Die letzten Beiträge auf meinem Blog

1822direkt
Werbung
+1