Bitpanda – Mehrere Wallets einrichten

- Kryptowährung

Das Sichere Verwalten Deiner Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und anderen ist wichtig. Ebenfalls wichtig ist es natürlich, unter anderem die Haltefristen im Auge zu behalten. Hier bietet es sich an, wenn Du mehrere Wallets bei Deinem Broker oder der Exchange für Deine Kryptowährungen einrichten kannst. Bitpanda bietet hier mehrere Wallets Kostenlos an.

Kryptowährungen werden Aktuell in Deutschland behandelt wie Edelmetalle. Dies bedeutet nach einem Jahr sind Gewinne aus dem Verkauf Deiner Kryptowährungen Steuerfrei.

Gerade wenn Du, vielleicht wie ich Regelmäßig in Form von Sparplänen in Kryptowährungen investierst, musst Du darauf achten, wann Du welche Coins erworben hast. Hier gilt das First in – First Out Prinzip.

1822direkt
Werbung

Behalte die Übersicht über Deine Coins

Nachdem meine Kryptowährungen nun einen Gewissen Wert erreicht haben, habe ich mich dazu entschlossen, diese auf ein anderes Wallet zu Transferieren. Dies ist bei Bitpanda Kostenlos, und die Haltefrist wird auch nicht unterbrochen. Dies bedeutet am 31.03.2021 verschiebe ich meine BTC, ETH, VET, PAN und BEST Token.

Dadurch das ich den neu Erstellten Wallets individuelle Namen geben kann, weiß ich das am 01.04.2022 diese Coins Steuerfrei verkauft werden. Ein großer Vorteil.

Natürlich laufen meine Sparpläne, auch über den 01.04.2021 weiter, diese Coins gehen in das bisherige Wallet. Ein Schöner Nebeneffekt, ich könnte zum Beispiel den April 2022 für ein Portfolio Rebalancing nutzen.

Wie Du bei Bitpanda mehrere Wallets einrichten kannst, erkläre ich Dir in nachfolgendem Video von meinem Youtube Kanal, den Du im übrigen HIER abonnieren kannst.

justtrade-ETFs-300x250

Beiträge die Dich interessieren könnten !

0

Ein Kommentar zu “Bitpanda – Mehrere Wallets einrichten

Keine Kommentare möglich.