Wenn der Tag nur 24 Stunden hat

- Allgemein, Persönliches

Manchmal wünscht man sich, dass ein Tag mehr als 24 Stunden hat, einfach da die Zeit nicht ausreicht, um alle Aufgaben zu erledigen oder jedem gerecht zu werden. Aber es hat auch sein gutes.

Freude und Spaß, an dem was man tut, ist wichtig!

Beziehung, Arbeit, Freunde und Hobby unter einen Hut zu bringen, ist manchmal nicht einfach. Das eine fordert mehr, das andere weniger Zeit und entsprechend Aufmerksamkeit ein. Manchmal blicke ich auf einen Monat oder auf ein Jahr zurück, und frage mich dann selbst, wie ich vieles dann doch erledigt habe, und dementsprechend anderen und mir wieder gerecht wurde.

Man kann noch das größte Organisationstalent sein, dennoch kann man eine Sache nicht ändern. Und das ist die Tatsache, dass ein Tag einfach nur 24 Stunden hat.

Ich bin kein Workaholic, aber dennoch immer getrieben. Für mich gibt es nichts Schlimmeres wie Stillstand. Dies bedeutet nicht, dass ich jeden Tag mein Leben über den Haufen werfen muss, aber wie sagt man so schön ,,Immer in Bewegung bleiben! – Wer rastet, der rostet.“

Ein Blick in meinen Dienstplan im März zum Beispiel zeigt, wie viel dann von den 24 Stunden an einem Tag übrig bleiben.

Schichtplan März 2024 - Wenn der Tag nur 24 Stunden hat und was übrig bleibt nach der Arbeit.

Die unteren Schichten sind diejenigen, welche ich machen werde. So sieht man schön, dass normal vom 01.03 bis 03.03 eigentlich Mittag bzw. Spätschicht angesagt war. Nun aber fünf Nachtschichten anstehen. Der ganze Monat ist durch Ausfälle, geprägt von mehr Nacht und Frühschichten als Mittagsschichten.

Mir fällt das nicht schwer, und wie den meisten bekannt, gehe ich in meiner Arbeit auf. Schichtdienst hat auch seine Vorteile. Und einen 08:00 Uhr bis 16 oder 17:00 Uhr Job könnte ich mir für mich nicht vorstellen. Dennoch ist es natürlich hart für den Körper, wenn man wie im Plan zu sehen zum Beispiel am 05.03 auf Nachtschicht geht. Am 06.03 morgens Feierabend hat und dann am 08.03 wieder auf Frühschicht erscheinen muss.

Das ist aber unser Alltag!

Und wir mögen ihn so, wie er ist. Natürlich kommt es in Monaten wie diesen gerne mal vor, dass meine Frau und ich uns teilweise die Türklinke in die Hand geben. Sie arbeitet auch im Schichtdienst, und ihre Spätschicht beginnt zum Beispiel um 11:00 Uhr und geht bis 19:00 Uhr.

Dementsprechend müssen private Termine organisiert werden. Ob es Anschaffungen wie vor ein paar Wochen beim neuen Schlafzimmer sind. Die Inspektion vom Pkw oder einfach Arzttermine. Der Freundeskreis, der das teilweise selbst kennt, hat hierfür natürlich Verständnis. Dennoch müssen auch Freundschaften gepflegt werden.

Und dann noch die Hobbys von jedem Einzelnen. Bei mir ist dies die Börse, der Blog und mein YouTube-Kanal. Das eine erfordert mehr, das andere weniger Zeit. Aber kommen wir zum guten Vorsatz für 2024 und was davon übrig geblieben ist.

Eigentlich, und viele haben sich gefreut, war mein Ziel zumindest einmal die Woche hier einen Beitrag zu veröffentlichen. Über die Börse, über Privates, was ansteht und generell wie es läuft. Leider ist der letzte Artikel vor diesem hier, bereits wieder einige Wochen her (27.01.2024).

Derzeit verfliegen die Tage und Wochen schneller, als ich schauen kann. Und ohne Prioritäten zu setzen, geht es dann auch nicht. So müssen dann auch Blog oder YouTube hinten anstehen. Mir ist es eben auch wichtig nicht einfach Nonsens zu veröffentlichen, nur damit es neues gibt.

Aber zumindest die Monatlichen Depotupdates haben es auf YouTube geschafft, und so ging vorgestern das Video zum Februar 2024 online.

Und auch die letzten Weichen oder Änderungen im Depot wurden nun abgeschlossen. 3M, was absehbar war, hat das Depot verlassen. Und auch von meinen beiden Dividenden ETFs habe ich mich getrennt. Auch dies hatte ich bereits an einer anderen Stelle, hier auf dem Blog veröffentlicht.

Ich gelobe Besserung.

Ich bin jemand, der zu seinen Versprechen steht und auch an mich selbst stelle ich sehr hohe Ansprüche. Dennoch hat auch mein Tag nur 24 Stunden, und auch die Regenerationsphasen sind in Zeiten wie diesen mehr als wichtig.

Vorteil momentan ist wirklich, dass ich mich wenig mit dem Depot befasse außer den üblichen Käufen. Fernsehen so gut wie gar nicht, was aber noch nie mein Fall war, und auch was in der Politik los ist, blende ich so weit wie möglich aus. Nicht dass es mich nicht interessiert, unmittelbar habe ich hier aber ohnehin keinen Einfluss darauf.

Ob es nun ein Video oder ein Blogbeitrag ist, so ist dies auch nicht eben mal im Vorbeigehen erledigt, wenn es denn vernünftig sein soll. Dann ist es mir auch wichtig, ob jetzt hier, bei YouTube oder in E-Mails auf Fragen oder generell auf Kommentare zu antworten. Weil nur deshalb funktioniert es so wie es funktioniert, und nur deshalb bringen dann treue Leser und Zuschauer auch das Verständnis auf wenn es mal ruhiger wird.

Ein Ferengi hebt die Hand und schwört einen Eid, dass er künftig öfter wieder einen Blogbeitrag verfasst, auch wenn sein Tag nur 24 Stunden hat.

Ob ich es jede Woche schaffen werde, weiß ich nicht. Aber dass 4 Wochen wirklich nichts hier passiert, darf auch nicht sein. Es gibt viele Themen, die ich gerne hier aufgreifen möchte, aber auch einiges an Vorbereitungszeit in Anspruch nehmen.

Zusätzlich, und das merke ich auch wieder an diesem Beitrag während ich ihn schreibe, macht mir das Bloggen Spaß und bringt mir Freunde. Ich kann abschalten, meine Gedanken teilen, kurzum es tut mir gut. Also möchte ich auch daran festhalten. Es wird also wieder in einem Kompromiss enden, was aber nichts Schlechtes sein muss.

Aber es geht auch wie bisher weiter, und auch weiterhin wird es nicht so sein, dass ich für jeden Kauf und Verkauf im Aktiendepot oder rein aus Affiliate Gründen einen Artikel schreibe. Weniger ist mehr, dafür aber besser.

Bei Ecoligo gibt es derzeit, ich glaube seit 14 Tagen läuft die Aktion bereits, wieder zwei Bonuscodes für Neukunden mit Cashback. Das Ganze gilt noch bis 31.03.2024. Einfach mal vorbeischauen, oder noch wichtiger meinen Erfahrungsbericht zu Ecoligo hier auf meinem Blog lesen. 😉

Ecoligo Cashback Aktion bis 31.03.2024

Auch im Depotupdate Video auf YouTube, habe ich noch einmal ein paar kurze Worte zu Ecoligo gesagt und worauf man achten sollte.

Der 24-Stunden-Tag bleibt.

Daran wird sich nichts ändern, aber vielleicht die Art, wie ich einen Blogartikel verfasse. Zumeist lief dies immer in einem ab. Künftig vielleicht einen Artikel anfangen, als Entwurf speichern, weiterschreiben. Ich denke, ihr wisst, wie das gemeint ist.

So benötigt ein Artikel dann zwar auch seinen 4 bis 5 Stunden Ausarbeitung, aber nicht am Stück, sondern über mehrere Tage verteilt. Ein guter Kompromiss, wie ich finde.

Bis dahin wünsche ich Euch noch ein schönes Restwochenende, und schon jetzt morgen einen guten Start in die neue Woche. Macht Euch nicht zu viele Gedanken, wer nun der nächste Präsident der USA wird, oder ob nun bald oder erst in der zweiten Jahreshälfte die Leitzinsen gesenkt werden.

Wie immer gilt auch hier. Es kommt, wie es kommt. Bleibt gesund, und wir sehen uns im nächsten Blogbeitrag.

Hinweis: Links zu Ecoligo sind sogenannte Reflinks. Dies bedeutet, wenn Du dort ein Depot eröffnest, erhalte ich eine Provision.

Trader-Konto_728x90