Börsen Crash – Soll ich alles Verkaufen – Teil 2

börsen crash

Während in den USA weiterhin die Stimmen zur Präsidentschaftswahl ausgezählt werden, möchte ich auf meinen Artikel vom 31.10.2020 und der Frage, Börsen Crash – Soll ich alles Verkaufen heute eingehen.

Am 31.10.2020 wusste natürlich auch ich nicht wie die Börse in die neue Woche starten wird. Die letzte Woche gab es einen mehr oder weniger starken Rücksetzer, so will ich es einfach mal nennen. Kein Crash, Keine neue Krise oder derartiges. Mir wurde die Frage gestellt von einem Youtube Zuschauer, das er die Idee hat, nun vor der Wahl, und im Zuge des Lockdown Light sein Gesamtes Depot zu verkaufen, da er denkt das alles nochmal ,,gut“ nach unten gehen wird.

Ich habe ihm natürlich nicht gesagt was er tun soll, nur meine Ansicht dazu gesagt, und sowohl hier als auch bei Youtube mit Euch geteilt. Nachdem heute Freitag ist, wir nun zwar immer noch nicht wissen wer der nächste Präsident wird, aber wie die Börse bis jetzt unterwegs war. Heute mal ein Rückblick und Resümee zu meinem Artikel, der letzten Woche.

Natürlich verfolge ich die Situation in den USA ebenfalls, und die Tiraden von Donald Trump möchte ich hier an dieser Stelle nicht weiter kommentieren bezüglich der Stimmauszählungen.

» Weiterlesen
0

Börsen Crash – Soll ich alles Verkaufen ?

börsen crash

Diese Frage wurde mir per Email gesendet, und betrifft also nicht mich, sondern einen Zuschauer von meinem Youtube Kanal. Der Hintergrund, ist die Idee darauf zu Spekulieren, das es noch weiter nach unten geht, um so dann zu Günstigen Kursen wieder Einsteigen zu können. Die Frage ist nur. Ist dies nun ein Zweiter Börsen Crash, oder nur eine Korrektur, niemand weiß es.

Ich versuche mich immer in die Gedankengänge, wenn ich Emails bekomme hineinzuversetzen. Wie kommt man auf die Idee ? Was sind die Beweggründe ?

Ich kann lediglich sagen, wie ich die Situation sehe, eine Antwort auf die Frage gibt es trotzdem nicht. Warum ?

Solche Fragen sollte man Grundsätzlich immer für sich selbst beantworten, und Entscheidungen selbst treffen. Kein Blogger, Youtuber oder eine Facebook Gruppe kann einem das abnehmen. Und darf es auch nicht. Im heutigen Artikel, einmal meine Gedanken dazu, und wie ich mit Unruhen an der Börse umgehe.

» Weiterlesen
1+

September, der April 2020 ?

herbst

Der September 2020 erscheint mir eher wie der Monat April. Der April macht bekanntlich was er will, aber dieses Jahr ist sowieso alles anders.

Sowohl wenn ich aufs Depot schaue, oder meine Gesundheit aktuell betrachte, weiß ich nicht so recht was ich vom September halten soll. Aber 8 Tage sind es ja noch bis Monatsende.

Daher heute ein kurzes Lebenszeichen von mir warum es die letzten Tage eher ruhig um den Blog und meinen Youtube Kanal war, und weder neue Artikel, als auch keine Videos erschienen sind. Und mein bisheriges Fazit zum September.

Natürlich gibt es am Monatsende aber dann auch natürlich noch das Depot Update. Versprochen.

» Weiterlesen
1+