September, der April 2020 ?

herbst

Der September 2020 erscheint mir eher wie der Monat April. Der April macht bekanntlich was er will, aber dieses Jahr ist sowieso alles anders.

Sowohl wenn ich aufs Depot schaue, oder meine Gesundheit aktuell betrachte, weiß ich nicht so recht was ich vom September halten soll. Aber 8 Tage sind es ja noch bis Monatsende.

Daher heute ein kurzes Lebenszeichen von mir warum es die letzten Tage eher ruhig um den Blog und meinen Youtube Kanal war, und weder neue Artikel, als auch keine Videos erschienen sind. Und mein bisheriges Fazit zum September.

Natürlich gibt es am Monatsende aber dann auch natürlich noch das Depot Update. Versprochen.

Blick ins Depot

Schaue ich ins Depot, so wäre der aktuelle Depotwert nach allen Sparplänen und Einzelkäufen um -1,01% gesunken zum August hin. Sprich alle Kursverluste durch Tech Aktien Korrektur, Angst vor zweiter Corona Welle oder um die Geldwäsche Papiere der Banken hätte ich fast kompensiert. Mal sehen wie die letzten 8 Tage laufen. Es kommt noch die Dividenden von meinem Invesco ETF, und zwei Sparplan Ausführungen auf XRP und Ethereum stehen noch aus. Abgerechnet wird dann am Monatsende.

Blick auf die Gesundheit

In Zeiten von Corona, muss man nur einmal Niesen, und schon wird man argwöhnisch angeschaut. Einerseits kann ich es verstehen, andererseits sollte man immer noch die ruhe bewahren. Selbstverständlich wird das ganze immer durch neue Fallzahlen geschürt, die Täglich über die Nachrichtenkanäle gemeldet werden.

Also. Der Corona Virus hat mich nicht erwischt, eher die Mischung aus Jährlich zu dieser Zeit wiederkehrend der Heuschnupfen im Herbst. Das ganze gepaart mit den Temperaturen letzte Woche nochmal von zirka 30 Grad in Kombination mit der Klimaanlage die nur eine Temperatur kennt bei mir auf der Arbeit, eine Böse Mischung. Nase zu, Stimme Weg und Immunsystem sowieso 365 Tage im Jahr bei mir angegriffen.

Den einen Freien Tag am Sonntag habe ich daher zum ausruhen genutzt und zum auskurieren. Das muss auch erst einmal reichen. Eine Nachtschicht liegt hinter mir, und noch eine vor mir. Wieder 1,5 Tage Frei. Das berühmte Hamsterrad, halt. Die Gesundheit ist mein höchstes gut, und darauf muss ich achten, daher Entschuldige ich mich für die Stille hier und auf meinem Youtube Kanal. Aber es geht von Tag zu Tag besser.


Werbung

Blick auf die Börse

Ich möchte gar nicht auf die FinCEN-Files eingehen, und auch der Skandal wird vorüber gehen. Persönlich glaube ich nicht das ein großes Industrieland nochmal einen zweiten kompletten Lockdown vollziehen wird. Die Wirtschaftlichen folgen wären fatal. Die Tech Aktien sind auf Erholungskurs, und die Korrektur, war wie ich bereits in meinem Artikel vom 03.09.2020 geschrieben habe überfällig. Die Monatsrendite im Depot ist natürlich nicht toll, aber mich interessiert der Depotwert, und wenn dieser am Monatsende bei Plus Minus Null steht, ist das auch ok. Weiter gehts.

Was mich sehr mitgenommen hat, ist die Nachricht von Beate Sander. Krebs im Endstadium und eine Lebenserwartung von noch zwei Wochen. Und selbst jetzt, gibt unsere Börsenoma nicht auf, und arbeitet bis zu letzt. Mich haben ihre Bücher recht früh begleitet, auch wenn ihr weg nicht meiner ist. Was ich immer an Beate Sander bewundert habe, war und ist ihr Lebensmut, ihr Lebensmotto und ihr Wille und Bereitschaft neues zu lernen. Ich habe stets gerne ihren Ausführungen in Interviews und Vorträgen zugehört. Nachfolgend ein Interview von SWR1 vom 08.09.2020. Danke Beate Sander !

Aber auch Positives

Gibt es für den September zu berichten. Über 50 neue Abonnenten auf meinem Youtube Kanal sind hinzu gekommen, was mich riesig freut. Aktuell ist dies auch der größte Support den man mir geben kann. Langfristig hoffe ich das ich durch diesen Blog und meinen Youtube Kanal kürzer treten kann, im Bezug auf meine Gesundheit. Aber wie ich es auch schreibe Langfristig.

Wenn auch Du mich unterstützten möchtest kannst Du hier meinen Kanal abonnieren. Vielen Dank.

Ich denke am Ende dieses Artikels, dürfte jeder verstehen, warum ich den September 2020 mit einem April Monat vergleiche. Alles ein wenig Verrückt, und ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll.

Gedanklich den Monat bereits abgehakt hoffe ich, das es ab kommender Woche spätestens hier und auf Youtube wieder in gewohnter Regelmäßigkeit weiter geht. Danke für Euer Verständnis !

Werbung
1+