PepsiCo – Aktie mit süßer Dividende 🤠

getränke

Mit PepsiCo (WKN: 851995), hält die nächste Aktie Einzug in mein Depot. Damit steigern sich die Auszahlungen im Jahr auf nun 66. Warum aber PepsiCo und nicht Coca-Cola, wird sich der eine oder andere Fragen.

Nun, am Ende war es einfach dem breiteren Produktportfolio geschuldet, welches PepsiCo gegenüber Coca Coca hat. Neben Getränken, bietet Pepsi auch noch Snacks an, und hat nun erst vor kurzem eine weitere Partnerschaft mit Beyond Meat bekanntgegeben. Hier zum nachzulesen,

Auch das Coca Cola Lizenzen für das Herstellen seiner Getränke vergibt, und somit lediglich Lizenzgebühren verdient, schlägt sich dort auf den geringeren Umsatz nieder.

Ich kenne viele, die haben beide Aktien im Depot, und ich bin auch der Überzeugung das man hier nicht wirklich viel falsch machen kann. Ob dies nun notwendig ist, oder nicht muss jeder selber Entscheiden.

Interessant, waren ein paar Dinge während meiner Recherche, was die Vergangenheit der beiden Unternehmen betrifft. So gab es unter anderem in den 70er Jahren den ,,Cola-Krieg„, bzw. so wurde er von der Presse genannt.

PepsiCo – Solide & Langweilig

In Zeiten, in denen Gefühlt jeder zweiter nur noch in Cloud, Blockchain oder Wasserstofffirmen investiert, erscheint der Kauf der Pepsi Aktie langweilig. Ich bin ehrlich. Ich mag Solide und Langweilige Unternehmen. Sie machen mir wenig Arbeit, ich muss nicht ständig nachschauen.

Was heute Trend ist, kann morgen vorbei sein. Bei der PepsiCo Aktie wird das nicht passieren, alleine schon weil sowohl Coca-Cola, in dem Fall Demokratisch, und Pepsi Republikanisch bis in die tiefe Politik vernetzt sind.

Trotz guter Zahlen, ist der Kurs aktuell Rückläufig, aber für den Einstieg spielte das nun für mich keine Rolle. Nachgekauft wird, wenn die Aktie noch weiter fällt. Das passt.

Hier nun wie gewohnt, die weitere Vorstellung im Video von meinem Youtube Kanal. Diesmal auch mit ein wenig Community Talk zum Thema: Modeinvestieren.


Werbung

Beiträge die Dich interessieren könnten


Werbung

+1

Schreibe einen Kommentar