Gesamt Depot Update Juni 2020

Depot Update

Der Juni 2020 ist vorbei und damit wieder einmal Zeit für ein Depot Update.

Insgesamt war der Juni von Anfang bis etwas mehr als die Hälfte ein Auf, und dann wieder ein Ab. Anders kann man es nicht beschreiben.

Gerade Anfang des Monats, liefen die Kurse als hätte es Corona nie gegeben. Komplett außer Acht das die Pandemie gerade zu in den USA am wüten ist.

» Weiterlesen
0

L&G Pharma Breakthrough ETF neu im Depot

Der L&G Pharma Breakthrough ETF ist Nummer 5 von 5 meiner Branchen ETFs und somit kennt ihr nun alle ETFs auch im Detail.

Die Rahmenbedingungen zum L&G Pharma Breakthrough ETF sind wie Folgt

  • ISIN: IE00BF0H7608
  • WKN: A2H9XR
  • Branche: Biotech & Gesundheit
  • Fondsgröße: 13 Mio € (stand 30.04.2020)
  • TER: 0,50%
  • Art: Thesaurierend
  • Anzahl an Titel: 38 – 40
  • Auflagedatum: 18.01.2018

Der ETF bietet Zugang zu Unternehmen, die aktiv in der Forschung, Entwicklung und/oder Herstellung von Medikamenten zur Behandlung seltener Krankheiten tätig sind.

Mein Projekt habe ich Euch zwar am 08.03.2020 Vorgestellt, als auch die Corona Krise schon ein Thema war. Dennoch muss ich sagen das lange vor Corona bereits festgestanden hat, das ich in diesen ETF Investieren möchte. Es gibt noch soviel Krankheiten die nach wie vor dafür sorgen das Jährlich viele Menschen Sterben. Wenn man etwas Positives aus der Corona Pandemie vielleicht aus diesem ETF ziehen möchte, dann vielleicht die Tatsache das bereits jetzt von der WHO gesagt wurde, das man in diesen Bereich massiv mittels Geldmitteln diesen Bereich fördern wird.

Gekauft habe ich den ETF bei meinem Broker Smartbroker *.

*Ich möchte Dich darüber informieren, dass mein Verweis zu Smartbroker unterlegt ist mit einem Affiliate-Link. Das heißt ich bekomme eine Provision, wenn Du den Link benutzt und ein Depot eröffnest. Die Nutzung des Links hat keinen Einfluss auf die Depoteröffnung. Auch erhalte ich keine Informationen was Kundendaten oder ähnliches betrifft !

zurück

0

Amundi Smart Factory ETF neu im Depot

Der Amundi Smart Factory ETF ist Nummer 4 von 5 Branchen ETFs aus meinem Branchen ETF Depot.

Die Rahmenbedingungen zum Amundi Smart Factory ETF sind wie Folgt

  • ISIN: LU2037749822
  • WKN: A2PN78
  • Branche: Smart Factory
  • Fondsgröße: 90 Mio € (stand 30.04.2020)
  • TER: 0,35%
  • Art: Thesaurierend
  • Anzahl an Titeln: 52
  • Auflagedatum: 01.10.2019

Die Themen Smart Connectivity, Smart Buildings, Smart Homes, Smart Security, Smart Mobility, Smart Waste/Water und Energy Management sind bereits heute ein großes Thema. Die Industrien Weltweit stehen vor der größten Veränderung seit der Industrialisierung, daher habe ich mich für diesen Branchen ETF entschieden.

Gekauft habe ich den ETF bei meinem Broker Smartbroker *.

*Ich möchte Dich darüber informieren, dass mein Verweis zu Smartbroker unterlegt ist mit einem Affiliate-Link. Das heißt ich bekomme eine Provision, wenn Du den Link benutzt und ein Depot eröffnest. Die Nutzung des Links hat keinen Einfluss auf die Depoteröffnung. Auch erhalte ich keine Informationen was Kundendaten oder ähnliches betrifft !

zurück

1+

Consumer Staples Select Sector ETF neu im Depot

konsum

Der SPDR© U.S. Consumer Staples Select Sector ETF ist nun auch neu in meinem Depot angekommen. Er ist der dritte ETF im Rahmen meines Branchen Depot Projektes welches ich am 08.03.2020 auf meinem YouTube Kanal vorgestellt habe.

» Weiterlesen
0

Rize Cybersecurity & Data ETF neu im Depot

rize cybersecurity etf

Seit gestern ist der Rize Cybersecurity & Data ETF neu in meinem Depot. Wie bereits erwähnt Baue ich mir ein kleines Branchen ETF Depot auf, welches 5 Branchen ETFs enthält. Im Bereich Technologie ist meine Auswahl auf den erst im Februar 2020 neu Aufgelegten ETF von Rize gefallen.

» Weiterlesen
1+

Neues und Verbesserungen am Blog

Neues Verbesserungen

Frei nach dem Motto wer Rastet der Rostet, habe ich heute ein wenig Neues, und Verbesserungen was meinen Blog auf dieser Seite betrifft. Im Januar Online gegangen mit dieser Seite, freue ich mich darüber das in den letzten Wochen die Aufrufe meiner Seite Woche für Woche gestiegen sind.

Dafür einmal ein großes Dankeschön!

» Weiterlesen
1+

Haushaltsbuch führen mit Tabelle

buch empfehlungen

Ich führe schon lange Haushaltsbuch in einer Tabelle, andere Schreiben sich alle Ausgabe in ein Buch. Wiederum andere führen gar keins!

Wer anfangen möchte zu Sparen, sollte als erstes seine Ein und Ausgaben kontrollieren und vor allem in einem Haushaltsbuch Dokumentieren ☝️

» Weiterlesen
0

Die Fonds der Crash Propheten

investment case

Jedes Jahr aufs neue wurde eine Krise oder ein Crash an den Märkten von den so genannten Crash Propheten Prophezeit und jedes Jahr bis Ende 2019 ging es nachweislich nach oben an den Märkten.

Nun ist der Crash oder die Krise da und ich habe mir einmal die Fonds von den Crash Propheten Friedrich & Weik, Max Otte und Dirk Müller angeschaut. Ebenso der Zukunftsfonds der mit Inspiration von Kai Diekmann entstanden ist und auch der Patriarch Classic Dividend welcher von Robert Geiss beworben wurde muss sich stellen.

» Weiterlesen
0

Die Krise als Fundament für eine frühe Rente

Neue Woche und die Kurse schnellen weiter in die Tiefe. Und nach ein paar Gedanken die ich mir gemacht habe, bin ich fest davon überzeugt das man diese Krise, oder diesen Crash wirklich dazu nutzen kann um ein Fundament zu gießen welches einem Ermöglichst früh in Rente zu gehen bzw. aus dem aktiven Arbeitsleben auszuscheiden und sich eigenen Projekten zu widmen.

Bei einem Anlagehorizont von noch mehr als 10 oder 15 Jahren den ich noch habe ist es entscheidend was ich die nächsten Wochen und Monate mit meinem Geld an der Seitenlinie machen werde. Nur nicht Gierig werden !!

Als Buy and Hold Anleger sind dies aktuell absolute Traumkurse und ich fühle mit mit meinen Sparplänen und ETFs nach wie vor sehr gut.

Es war eigentlich genau der aktuelle Grund warum ich nach wie vor keine Hand an Einzelne Aktien gelegt habe. Wer wird diese Krise überleben und wer kommt stark zurück? Wer wird vom Staat gestützt und welches Unternehmen geht vor die Hunde ?

Alles Fragen die ich bei meinen ETFs einfach mich nicht widmen muss, bzw. nicht so Intensiv wie ich es machen müsste wenn ich Einzelne Aktien hätte.

Wer den Rahmenbedingungen des ETFs nicht mehr gerecht wird fliegt raus, und andere Unternehmen rücken nach. Am Ende laufen meine Sparpläne bei Smartbroker* weiter und ich profitiere jeden Monat bei der Ausführung von diesem Förmlichen Ausverkauf. Freue ich mich über den Corona Virus ? Nein absolut nicht !

Ich freue mich das ich bei meinem Anlagehorizont den ich noch habe, günstig Einkaufen kann. Nicht mehr und nicht weniger.

Ich werde im April wie Angekündigt die ersten Sparpläne erhöhen und in kleinen Tranchen auch Einzelkäufe tätigen. Das diese Investition sich Auszahlen wird, da bin ich mir Sicher. Wie hoch, und ob der Schneeball des Zinseszinseffekts schon groß genug ist, wird man dann sehen..

Die Welt wird nach Corona eine andere sein. Aber die Wirtschaft wird sich weiter drehen und auch diese Krise werden wir überleben. Geduld zahlt sich aus, Gier nicht, wie man in den vielen panischen Postings in den Sozialen Medien lesen kann.

Eins steht fest. Ich habe bereits jetzt viel an Wissen und Eindrücken in dieser Krise sammeln dürfen. Weiter so…

Allen eine gute Woche und bleibt Gesund und wenn möglich bleibt BITTE zuhause !!

*Ich möchte Dich darüber informieren, dass mein Verweis zu Smartbroker unterlegt ist mit einem Affiliate-Link. Das heißt ich bekomme eine Provision, wenn Du den Link benutzt und ein Depot eröffnest. Die Nutzung des Links hat keinen Einfluss auf die Depoteröffnung. Auch erhalte ich keine Informationen was Kundendaten oder ähnliches betrifft !

0
1 2 3 4