Warum ich nicht in einen Hype investiere

passives einkommen

Der Spieleentwickler CD Projekt Red oder Unternehmen wie BioNTech, Curevac und Moderna sind nur aktuelle Beispiele von Hypes unter den Anlegern. Hypes kurz zur Erklärung, ist das Spekulieren auf einen schnellen Kursgewinn bei Aktien, durch Kurzfristige Ereignisse. Für mich ist das nichts, und im heutigen Beitrag möchte ich erklären, warum ich nie in einen Hype investieren würde.

Was Hypes für mich sind, habe ich nun erklärt. Aber was ist der Unterschied zwischen Hypes und Trends. Auch hier gibt es natürlich Unterschiedliche Meinungen. Und wie immer liegt die Wahrheit bekanntlich in der Mitte. Meine Meinung, muss natürlich nicht die Mehrheit spiegeln. Aber für mich ist es die Basis ob ich in eine Unternehmen investiere oder nicht.

Elektromobilität, Wasserstoff oder aber auch Datensicherheit kurz Cybersecurity sind für mich Trends. Alle drei Dinge werden mehr und mehr Thema, oder sind es bereits schon. Hier ist der Trend nicht aufzuhalten. Beim Thema Wasserstoff, benötigt es aber noch einen langen Atem, bis zur Marktreife. Aber kommen wir erst einmal zurück zu den Hypes.

Hypes – Die Suche nach dem schnellen Geld

Ob nun bei Youtube, Facebook oder anderen Sozialen Medien. Plötzlich liest man, an jeder Ecke im Internet von einem Unternehmen. Und weil man es überall liest, und sogar Finanzblogger oder Youtuber investieren, kann es nur gut sein. Und natürlich will man auch ein Stück vom Kuchen ab haben. Nur den Hype nicht verpassen. Nicht zu spät sein wenn der Zug abfährt. Und schon ist man in die Falle getappt.

Im schlimmsten Fall, weil gerade kein Geld auf der Seitenlinie zum Investieren vorhanden ist, verkauft man Teile von seinem Depot, welches zum Beispiel aus dem MSCI World besteht. Ursprünglich vorgesehen vielleicht zur Altersvorsorge. Aber bei einem so Totsicherem Tipp kann es ja nur gut gehen. So die Meinung.

So kann es laufen, und dies habe ich nun schon mehr als einmal auch im Bekanntenkreis erlebt. Nehmen wir Bitcoin. Die letzten drei Jahre, haben nur 2% Investoren Geld überhaupt überhaupt in Kryptowährungen investiert. Und nun, ist Bitcoin wieder bei NTV oder beim Aktionär zu lesen, und jeder will dabei sein. Nahezu Täglich werde ich gefragt, wie man Bitcoin Kaufen kann. Bei meinem Broker für Kryptowährungen Bitpanda gehen die Anmeldungen durch die Decke. Ich behaupte nun einmal. 70% der Neuen Kunden wissen nicht einmal warum es Bitcoin gibt. Wie man es am besten lagert. Und ob der Aktuelle Kurs des Bitcoin überhaupt den Wahren Wert spiegelt.

Egal. Muss man nicht wissen. Man ist dabei. Und das reicht.

GoogleAdsense

CD Projekt Red – Cyberpunk 2077

Nächstes Beispiel. Das Computer und Konsolenspiel Cyberpunk 2077 vom Entwickler CD Projekt Red. Ich gebe zu. Bis vor 6 Wochen habe ich noch nie was von Cyberpunk 2077 gehört. Noch habe ich auf das Spiel, welches bereits 2012 Angekündigt wurde gewartet. Aber auch hier, ging dann das Mediale Dauerfeuer bei Youtube los.

Ein Video nach dem anderen wurde mir Vorgeschlagen mit Titeln wie

  • Warum Du jetzt in CD Projekt Red investieren solltest
  • Cyberpunk 2077 das Spiel und die Rendite des Jahres 2020
  • CD Projekt Red geht steil. Verpasse nicht die Kursexplosion

Dies sind nur Drei Beispiele. Und nein ich habe, mir auch dann keine Aktien des Unternehmens CD Projekt Red gekauft, sondern nur das Spiel für den PC. Am 10.12.2020 war es dann soweit, und Cyberpunk 2077 ist erschienen.

Hier einmal der Aktien Kurs von CD Projekt Red.

CD Projekt Red Chart

Wie man sieht ist der Kurs massiv Eingebrochen. Aber was ist passiert.

Nun. Das Spiel wurde auf den Markt geworfen, und hat gerade bei den Konsolen wie Playstation 4, Playstation 5 und Xbox massive Technische Schwierigkeiten. Dies ging nun soweit, das Sony die Reißleine gezogen hat. Cyberpunkt 2077 für die Playstation 4, wurde aus dem Sony Playstore entfernt. Und alle Käufer der PS4 Version können ihr Geld zurück verlangen.

Soviel zum Thema. Wenn jeder darüber redet, kann es nur ein guter Tipp sein. Ich kenne einige Finanz Youtuber, die nun erst einmal kräftig in der Miese sind. Manche haben bereits den Verlust Realisiert. Andere wollen es aussitzen, bis CD Projekt Red die Fehler ausgebügelt hat. Dies wird Monate dauern. Und ein Spiel welches von Sony einmal aus dem Store entfernt wurde, hat es verdammt schwer, wieder aufgenommen zu werden.

justtrade-ETFs-300x250-hell
Werbung

Ein ETF auf die Gaming Branche reicht

Ich spiele über 30 Jahre Computerspiele. Kenne die Branche. Habe große Entwicklerstudios kommen und gehen gesehen. Viele wurden aufgekauft, und es ist nur noch der Name vorhanden. Spieler sind heute die Beta Tester der Entwickler. Cyberpunk 2077 ist kein Einzelfall. Spiele werden unfertig auf den Markt geworfen, und bereits am Erscheinungstag gibt es den sogenannten DayOne Patch.

Gaming und eSport ist ein Trend und kein Hype. Und hat Zukunft. Aber direkt in ein Entwicklerstudio investieren würde ich niemals. Selbst große Namen wie Activision Blizzard, Electronic Arts oder Nintendo machen Fehler. Nein darauf habe ich keine Lust. Mir reicht hier der VanEck Gaming und eSports ETF den ich hier in einem Youtube Video bereits vorgestellt habe. Ein ETF regelt sich selber. Ein Unternehmen welches nicht passt, fliegt raus. Die Performance des ETF mit der WKN: A2PLDF seit der Auflage ist überragend, und ich muss mich nicht groß darum kümmern. Und ich bin bei diesem Trend dabei.

Zusätzlich lässt er sich bei meinem Broker Smartbroker als Sparplan besparen. Was will ich also mehr.

Gaming und eSport ist kein Hype, sondern ein Trend. Hier kann man investieren.
Werbung

Der Corona Impfstoff Hype

Corona ist kein Hype. Und jeder dürfte froh sein, wenn diese Pandemie und schwere Zeit überstanden ist. Aber auch mit Corona wird viel Geld verdient. Nicht umsonst, hatte Youtube teilweise die Monetarisierung abgeschaltet, bei Videos mit dem Thema Corona. Warum ?

Corona war in den Trends bei Youtube. Und Titel mit Trends erzeugen viele Klicks. Jeder soll das nun mit seiner Moral selber ausmachen. Ich finde es schäbig und billig. Aber Sell the News ist heute ja sowieso modern. Und die Moral geht man leider sehr oft suchen. Aber zurück zum Thema.

In den Ersten Ländern dieser Welt, wie England oder Kanada wird bereits geimpft. In Deutschland dürften es nur noch Tage sein, bis endlich die Zulassung erteilt wird. Im November hat man gesehen, wie sehr die Welt auf gute Nachrichten wartet, als Biontech bekanntgegeben hat das der Wirkostoff zu 94% wirksam ist. Es folgte eine Kursexplosion an der Börse.

Aber bleiben wir einmal bei den Fakten.

Weltweit befinden sich aktuell ca. 250 Corona Impfstoffe in der Entwicklung. Wie oben erwähnt, wird in England, Kanada und Russland bereits geimpft. Mal abgesehen von Pfizer, habe ich vor Corona noch nie etwas von AstraZeneca, Biontech oder Moderna gehört. Und ich glaube da bin ich nicht alleine, als Unwissender.

Von diesen 250 Corona Impfstoffen, werden es viele nie bis zur Breiten Impfung schaffen und vorher scheitern. Das ist Sicher.

Mit Bekanntgabe, welche Unternehmen an Impfstoffen arbeiten, sind Aktien von Biontech und anderen was die Kurse betrifft explodiert. Viele Anleger wollen schließlich den Gewinner bei diesem Rennen im Depot haben. Die Frage, die sich mir stellt. Was ist danach ?

Selbst wenn ein Impfstoff zugelassen ist, kann diese Zulassung auch jederzeit zurückgenommen werden. Wird in der Breiten Masse geimpft, und sollte im schlimmsten Fall ein Mensch sterben, wird alles gestoppt. Das Spiel beginnt von vorne. Was passiert mit den Aktienkursen ?

Wie Volatil die Aktien von Biontech aktuell sind sieht man am Kursverlauf der letzten 3 Monate.

Biontech Chart

Schaut man nun einmal auf sich selber, sollte sich jeder Fragen, wie viele Impfungen er in seinem Leben erhalten hat. Im besten Fall sollte es bei Impfstoffen so sein, das nur Einmal oder Zweimal im Leben geimpft wird. Daher sind Impfstoffe meiner Meinung nach kein Langfristiges Gewinnmodell.

Auch haben sich alle Firmen, wenn auch nur Moralisch, dazu Verpflichtet, das jeder Mensch auf dieser Welt der Impfstoff zur Verfügung gestellt wird. Dementsprechend wird mit dem Corona Impfstoff auch nicht viel Geld zu verdienen sein. Schaut man hier einfach einmal auf das Kurs Umsatz Verhältnis von Biontech, so liegt dies Aktuell bei 270. Bei Moderna sogar bei über 1000. Und sowohl Biontech als auch Moderna bewegen sich immer noch in den Roten Zahlen. Die Corona Impfstoff Entwicklung wurde massiv von den Regierungen dieser Welt subventioniert. Dies wird gerne vergessen.


Werbung

Fazit

Jeder muss am Ende selber Wissen, wie und wo er sein Geld anlegt und investiert. Ein Hype kommt schnell, ist aber auch genau so schnell wieder vorbei. Ich Investiere Langfristig, und da sehe ich kein Platz in meinem Depot für kurze Hypes. Sowas kann gut gehen, aber auch Böse enden.

Niemand weiß wann die Kurse steigen oder Fallen. Und wer in einen Hype investiert, muss sich ständig Informieren. Hier reicht es nicht, wenn man dreimal am Tag auf den Kurs schaut. Und auch ein Stopp Loss ist keine Garantie zur Absicherung, wie man im März gesehen hat.

Wer Zocken und Spekulieren möchte, kann dies gerne tun. Auch hierbei kann man viel Lernen. Aber dann bitte mit Frischem Geld, und nicht durch Umschichten, in dem man Positionen aus seinem bestehendem Depot verkauft. Für mich ist dies, wie ein Spekulieren auf Kredit und Pump.

Für mich muss eine klare Investitionsgrundlage gegeben sein. Diesen sehe ich bei obigen Beispielen einfach nicht. Und deshalb lasse ich es. Es ist einfach nur die Gier nach mehr Rendite. Und wenn sowas einmal Funktioniert, spielt einem die Psyche einen Streich, weil man glaubt es kann immer so laufen. Sehr gefährlich.

Ich möchte auf Jahre mich an der Börse behaupten, und Langfristig etwas vom Kuchen abhaben. Bisher gelingt mir dies ganz gut. Natürlich wurde mir auch schon gesagt, das mein Depot langweilig ist, und man mehr daraus machen kann. Aber das will ich gar nicht. Mir ist mein guter Schlaf wichtiger. Wer in einen Hype investieren möchte, darf dies gerne tun. Aber man sollte dann nicht Versuchen, andere davon zu überzeugen es gleich zu tun.

Man sollte nicht vergessen. Die Formel für Geld zu Drucken, hat bisher noch kein Anleger gefunden.

In Nachfolgendem Video von meinem Youtube Kanal, gehe ich auf dieses Thema ein, und stelle Euch auch ein paar Trends vor, in Form von ETFs. Wie immer würde ich mich natürlich freuen, wenn Du mir ein Abo als Unterstützung da lässt.

Vielen Dank !

Beiträge die Dich interessieren könnten

1822direkt
Werbung
+2