Depot Update Dezember 2020

Depot Update

Schluss, Aus und Vorbei. Der Dezember ist gelaufen, und damit das Jahr 2020 beendet. Heute ist der 01.01.2021 und dies bedeutet Neues Jahr, Neues Glück. Ein letzter Blick ins Depot und dem Monat Dezember 2020 steht an. Zeit für das Update.

Ich bin kein Freund von Guten Vorsätzen. Wenn ich etwas umsetzen möchte, warte ich nicht bis zu einem Jahreswechsel, sondern beginne gleich damit. Selten hat ein Jahr vorher gezeigt, was alles passieren kann. Prognosen für 2020 im letzten Jahr Januar kann man nun Rückblickend sagen, taugen nichts. Daher auch keine Prognose von mir an dieser Stelle für das Neue Jahr.

Für viele ist das schlagen eines Indizes, das goldene Ziel. Meines jedoch nicht. Daher wird es auch weiterhin keine Vergleiche mit S&P 500 oder Nasdaq 100 geben. Wer sich die Mühe machen möchte, die Transparenz meiner Depot Updates sollte ein Vergleich zulassen.

Wie lief also der Dezember 2020 und wie wurde das Jahr beendet ?

» Weiterlesen
+2

Depot Update November 2020

Depot Update

Der November ist vorbei, und damit wieder einmal Zeit für mein Depot Update. Nachdem der September, als auch der Oktober mit jeweils 1,70% und 1,07% Depotwertsteigerung abgeschlossen wurden. Wurde dies im November dann kräftig aufgeholt. Am Ende konnte der Depotwert um satte 18,02% gesteigert werden.

In diesem Jahr war es eigentlich immer so, das einer meiner Assetklassen eine Verschnaufpause eingelegt haben. Einmal die ETFs und Aktien, ein anderes mal wieder die Kryptowährungen.

Im November passte dies mal alles, und sowohl, die Aktien und ETFs, als auch die Kryptowährungen legt eine Schöne Performance hin.

Was wurde nachgekauft? Welche Neuzugänge gab es? Und was meine Aussicht für die letzten Vier Wochen im Dezember betrifft. All dies heute in diesem Beitrag. Viel Spaß also beim Depot Update November 2020

» Weiterlesen
+1

Neues bei den Low-Cost-Brokern & ein Dankeschön

sparrate

Im heutigen Artikel wird es dann doch sehr Vielfältig was die Themen betrifft, dem ganzen der Tatsache geschuldet das einiges leider der wenigen Zeit geschuldet, liegen geblieben ist. Unter anderem was es neues bei den Low-Cost-Brokern Scalable.Capital & justTrade gibt im Preiskampf am Broker Markt.

Ferner hat mich ein großes Kuvert erreicht von Felix Krausche, dem Betreiber der Webseite finanzblogroll.de. Dieser hat mir die Druckversion des Finanzblogroll Magazins zugesendet, in dem mein Blog eine Erwähnung erfahren hat.

» Weiterlesen
0

Börsen Crash – Soll ich alles Verkaufen – Teil 2

börsen crash

Während in den USA weiterhin die Stimmen zur Präsidentschaftswahl ausgezählt werden, möchte ich auf meinen Artikel vom 31.10.2020 und der Frage, Börsen Crash – Soll ich alles Verkaufen heute eingehen.

Am 31.10.2020 wusste natürlich auch ich nicht wie die Börse in die neue Woche starten wird. Die letzte Woche gab es einen mehr oder weniger starken Rücksetzer, so will ich es einfach mal nennen. Kein Crash, Keine neue Krise oder derartiges. Mir wurde die Frage gestellt von einem Youtube Zuschauer, das er die Idee hat, nun vor der Wahl, und im Zuge des Lockdown Light sein Gesamtes Depot zu verkaufen, da er denkt das alles nochmal ,,gut“ nach unten gehen wird.

Ich habe ihm natürlich nicht gesagt was er tun soll, nur meine Ansicht dazu gesagt, und sowohl hier als auch bei Youtube mit Euch geteilt. Nachdem heute Freitag ist, wir nun zwar immer noch nicht wissen wer der nächste Präsident wird, aber wie die Börse bis jetzt unterwegs war. Heute mal ein Rückblick und Resümee zu meinem Artikel, der letzten Woche.

Natürlich verfolge ich die Situation in den USA ebenfalls, und die Tiraden von Donald Trump möchte ich hier an dieser Stelle nicht weiter kommentieren bezüglich der Stimmauszählungen.

» Weiterlesen
0

Depot Update Oktober 2020

Depot Update

Und da ist der Oktober schon wieder vorbei. Zeit für das Depot Update Oktober 2020. Wie liefen meine ETFs, Aktien und Kryptowährungen ?

Meine Ziele für 2020, habe ich ja bereits erreicht, und so wird es für mich nur noch Spannend, wie ich das Jahr 2020 abschließe. Der Oktober, hat sehr gut Angefangen, und so ziemlich zur Hälfte ging es dann auch bei mir mit den Aktien und ETFs nach unten.

Aktuell, beziehungsweise im Oktober, habe ich noch eine Position Aufgelöst, mit der ich mich dann auch schon eine Weile nicht mehr wohlgefühlt habe. So hat der Invesco FTSE Emerging Markets High Dividend – WKN: A2AHZU mein Depot verlassen. Hintergrund war oder ist, sowohl das schwindende Fondsvolumen, und ein Bericht den ich gelesen habe, das Invesco plant, seine ETF neu aufzustellen.

Da ich bereits eine ETF Schließung für dieses Jahr hatte, und mir die Position auch nicht mehr zugesagt hat, habe ich mich getrennt. Leichter Verlust, in Höhe von ca. 300 €, aber verschmerzbar. Abputzen und weiter machen.

» Weiterlesen
+1

Börsen Crash – Soll ich alles Verkaufen ?

börsen crash

Diese Frage wurde mir per Email gesendet, und betrifft also nicht mich, sondern einen Zuschauer von meinem Youtube Kanal. Der Hintergrund, ist die Idee darauf zu Spekulieren, das es noch weiter nach unten geht, um so dann zu Günstigen Kursen wieder Einsteigen zu können. Die Frage ist nur. Ist dies nun ein Zweiter Börsen Crash, oder nur eine Korrektur, niemand weiß es.

Ich versuche mich immer in die Gedankengänge, wenn ich Emails bekomme hineinzuversetzen. Wie kommt man auf die Idee ? Was sind die Beweggründe ?

Ich kann lediglich sagen, wie ich die Situation sehe, eine Antwort auf die Frage gibt es trotzdem nicht. Warum ?

Solche Fragen sollte man Grundsätzlich immer für sich selbst beantworten, und Entscheidungen selbst treffen. Kein Blogger, Youtuber oder eine Facebook Gruppe kann einem das abnehmen. Und darf es auch nicht. Im heutigen Artikel, einmal meine Gedanken dazu, und wie ich mit Unruhen an der Börse umgehe.

» Weiterlesen
+1

Ausblick zum Jahresende und Watchlist

community

Das Vierte Quartal ist angebrochen, und heute möchte ich mal meinen Ausblick zum Jahresende geben und einen Blick in meine Watchlist werfen. Es ist natürlich noch zu früh für ein Resümee über 2020, aber zumindest als Anleger, sind bereits alle Ziele erreicht.

Alles was nun noch Positiv im Depot passiert, über mein Jahresziel hinaus, freut mich. Sehe es aber meiner Demut geschuldet, nicht als Selbstverständlichkeit an. Auch bleibe ich weiterhin Bodenständig, und lerne Täglich dazu. Wenn dies mein Depot, auch in Schwierigen Jahren, wie 2020, künftig zeigt, dann habe ich alles richtig gemacht.

Viel Spaß bei meinem Youtube Video. Und wenn Du mich weiterhin Begleiten & Unterstützen möchtest, würde ich mich freuen wenn Du meinen Kanal abonnierst. Die Formel zum Schnellen Reich werden, gibt es bei mir zwar nicht, dafür aber eine stetige Wachsende Community, die sich gegenseitig zwar keine Anlageberatung bietet, aber immer Konstruktiv Austauscht.

Ausblick zum Jahresende & meine Aktuelle Watchlist !

+1

Aktien – ETF Community Talk Nr. 17

Community

Im neuen Aktien, ETF und Community Talk gehe ich wieder einmal ein wenig Ausführlicher auf Eure Kommentare und Reaktionen auf meine Videos und Beiträge ein. Schön das man ein, gemeinsames Miteinander gefunden hat, und das auch Kritische aber stets Konstruktive Kommentare, immer auch ein Mehrwert für mich bieten.

Auch schön zu sehen das die Community weiter wächst, sowohl hier auf meinem Blog, als auch auf meinem Youtube Kanal.

Daher heute mal keine großen Worte und viel Spaß beim Aktien – ETF Community Talk Nr, 17

Falls Du es noch nicht getan hast, würde ich mich natürlich, wie immer freuen wenn Du meinen Youtube Kanal abonnierst. Es ist die größte Unterstützung, damit mein Kanal weiter wächst. Auch schön zu sehen, wie sich die Community untereinander in den Kommentaren hilft. Dafür gibt es von mir einen Dicken Daumen nach Oben !

0

Anfangen zu Investieren an der Börse

demut

Seid ich nun meinen Blog hier und meinen Youtube Kanal betreibe, und auch im Bekannten oder Kollegenkreis der eine oder andere Erfahren hat, das ich an der Börse investiere, werde ich immer wieder gefragt wann man am besten anfangen soll zu investieren an der Börse.

Dicht gefolgt von der zweiten Frage. Mit was soll man den Anfangen. Für viele ist nach wie vor die Börse ein Buch mit Sieben Siegeln, und selbst ich kenne nicht jede Möglichkeit an der Börse zu investieren. Oder vielmehr habe ich mich über einige Anlagemöglichkeiten informiert, und für mich persönlich ausgeschlossen.

Meine Simple Antwort auf die Frage, wann man anfangen soll mit dem Investieren, ist meist recht kurz gefasst. Jetzt. Wenn mir dann die Aktuelle Situation um die Corona Pandemie entgegen geworfen wird, oder wie letzte Woche das Täglich über die High Tech Werte berichtet wurde, und der Korrektur. Gibt es ebenfalls auch nur eine kurze Antwort.

Was interessiert mich Corona oder letzte Woche, bei meinem Anlagehorizont.

» Weiterlesen
+1

Passives Einkommen – 365 Auszahlungen im Jahr

passives einkommen

In einem meiner letzten Beiträge (hier noch einmal zu finden), habe ich gesagt, das es wichtig ist sich Ziele zu setzen. Natürlich sind die letzten Tage auch nicht Spurlos an meinem Depot vorbei gegangen. Aber, nach wie vor sehe ich es als ,,kleine“ Korrektur die überfällig war. Ich habe immer einige Projekte am laufen, oder aber auch einige Unterschiedliche Ziele. Mein neues Projekt und gleichzeitig Ziel. Ein Passives Einkommen und 365 Auszahlungen im Jahr zu erreichen.

Ich bin nun nicht auf Passive Einnahmen angewiesen, und diese fließen auch wieder zurück ins Depot. Sei es um mein Ziel die 365 Auszahlungen im Jahr zu erreichen, oder in andere Bereits vorhandene Positionen nachzulegen.

Nun gibt es viele Möglichkeiten für Passive Einkommen. Und bekanntlich führen viele Wege nach Rom. Gleichzeitig, weise ich auch Regelmäßig darauf hin, steht die Rendite bei mir nicht an erster Stelle. Selbstverständlich ist es wichtig was am Ende, hinten raus kommt. Aber für mich bedeutet Investieren, das dies ein Marathon und kein Wettrennen ist. Ich habe Zeit, die 365 Auszahlungen im Jahr zu erreichen

» Weiterlesen
+1
1 2 3 4