Un-realisierte Buch Verluste

un-realisierte buch verluste

Wenn das eigene Depot im Minus ist und man als Buy & Hold Anleger seiner Strategie Treu bleibt, sind das zunächst Un-realisierte Buch Verluste. Un-realisierte Buch Verluste bedeutet, solange Du nichts aus Deinem Depot verkaufst, bist Du nur stand deines Depots im Minus. Aber hast noch keine Verluste realisiert.

» Weiterlesen
1+

Depot Update vom 16.04.2020

Depot Update

Mein neues Depot Update vom 16.04.2020 ist auf meinem YouTube Kanal Online. Seit dem letzten Depot Update wurden ca. 1500 € neu Investiert und es gab auch einen Neuzugang. Im übrigen war dies mein erster Einzelkauf bei Smartbroker.

» Weiterlesen
0

Corona Krise schon vorbei

Corona Krise vorbei

Die Kurse konnten sich in den letzten Tagen etwas entspannen, und viele Fragen sich ob die Corona Krise schon vorbei ist. Man sollte einfach überdenken, das die Börse oft nicht Rational reagiert auf Ereignisse. Und auch das an der Börse die Zukunft und nicht die Gegenwart gehandelt wird.

» Weiterlesen
0

Neuer Monat, Depot Update März 2020

Depot Update

Ja der Monat März 2020 ist vorbei und Pünktlich zum ersten des neuen Monats gibt es wie immer mein Depot Update. Auch geht es um weitere Dinge wie Instagram, YouTube oder diesen Blog. Auch zum Thema Flatex und Depot Übertrag zu Smartbroker sage ich noch einmal etwas.

» Weiterlesen
1+

Nichts passiert Umzug Flatex zu Smartbroker

April

Der März neigt sich dem Ende. Und auch in der letzten Woche des Monats ist nichts passiert bei meinem Depot Umzug von Flatex zu Smartbroker.

Ich erspare mir dazu nun jedes weitere Wort und lasse einmal den Monat Revue passieren.

» Weiterlesen
0

Gold kaufen bei Smartbroker

Smartbroker hatte es ja bereits vor dem Corona Ausbruch angekündigt sein Angebot zu erweitern. Neben ETFs, Aktien und Derivaten unter anderem. Ist es ab sofort möglich auch physisches Gold zu kaufen.

Diversifikation ist auf viele Arten möglich. Die einen setzen auf Anleihen. Andere auf Immobilien. Und wieder andere Investieren in Edelmetalle wie Gold oder Silber.

Daher das man nun Gold bei Smartbroker kaufen kann erleichtert natürlich vieles.

» Weiterlesen
1+

Die Fonds der Crash Propheten

investment case

Jedes Jahr aufs neue wurde eine Krise oder ein Crash an den Märkten von den so genannten Crash Propheten Prophezeit und jedes Jahr bis Ende 2019 ging es nachweislich nach oben an den Märkten.

Nun ist der Crash oder die Krise da und ich habe mir einmal die Fonds von den Crash Propheten Friedrich & Weik, Max Otte und Dirk Müller angeschaut. Ebenso der Zukunftsfonds der mit Inspiration von Kai Diekmann entstanden ist und auch der Patriarch Classic Dividend welcher von Robert Geiss beworben wurde muss sich stellen.

» Weiterlesen
0

Die Krise als Fundament für eine frühe Rente

Neue Woche und die Kurse schnellen weiter in die Tiefe. Und nach ein paar Gedanken die ich mir gemacht habe, bin ich fest davon überzeugt das man diese Krise, oder diesen Crash wirklich dazu nutzen kann um ein Fundament zu gießen welches einem Ermöglichst früh in Rente zu gehen bzw. aus dem aktiven Arbeitsleben auszuscheiden und sich eigenen Projekten zu widmen.

Bei einem Anlagehorizont von noch mehr als 10 oder 15 Jahren den ich noch habe ist es entscheidend was ich die nächsten Wochen und Monate mit meinem Geld an der Seitenlinie machen werde. Nur nicht Gierig werden !!

Als Buy and Hold Anleger sind dies aktuell absolute Traumkurse und ich fühle mit mit meinen Sparplänen und ETFs nach wie vor sehr gut.

Es war eigentlich genau der aktuelle Grund warum ich nach wie vor keine Hand an Einzelne Aktien gelegt habe. Wer wird diese Krise überleben und wer kommt stark zurück? Wer wird vom Staat gestützt und welches Unternehmen geht vor die Hunde ?

Alles Fragen die ich bei meinen ETFs einfach mich nicht widmen muss, bzw. nicht so Intensiv wie ich es machen müsste wenn ich Einzelne Aktien hätte.

Wer den Rahmenbedingungen des ETFs nicht mehr gerecht wird fliegt raus, und andere Unternehmen rücken nach. Am Ende laufen meine Sparpläne bei Smartbroker* weiter und ich profitiere jeden Monat bei der Ausführung von diesem Förmlichen Ausverkauf. Freue ich mich über den Corona Virus ? Nein absolut nicht !

Ich freue mich das ich bei meinem Anlagehorizont den ich noch habe, günstig Einkaufen kann. Nicht mehr und nicht weniger.

Ich werde im April wie Angekündigt die ersten Sparpläne erhöhen und in kleinen Tranchen auch Einzelkäufe tätigen. Das diese Investition sich Auszahlen wird, da bin ich mir Sicher. Wie hoch, und ob der Schneeball des Zinseszinseffekts schon groß genug ist, wird man dann sehen..

Die Welt wird nach Corona eine andere sein. Aber die Wirtschaft wird sich weiter drehen und auch diese Krise werden wir überleben. Geduld zahlt sich aus, Gier nicht, wie man in den vielen panischen Postings in den Sozialen Medien lesen kann.

Eins steht fest. Ich habe bereits jetzt viel an Wissen und Eindrücken in dieser Krise sammeln dürfen. Weiter so…

Allen eine gute Woche und bleibt Gesund und wenn möglich bleibt BITTE zuhause !!

*Ich möchte Dich darüber informieren, dass mein Verweis zu Smartbroker unterlegt ist mit einem Affiliate-Link. Das heißt ich bekomme eine Provision, wenn Du den Link benutzt und ein Depot eröffnest. Die Nutzung des Links hat keinen Einfluss auf die Depoteröffnung. Auch erhalte ich keine Informationen was Kundendaten oder ähnliches betrifft !

0

Anfangen zu Investieren in der Krise

In den letzten Tagen und Wochen wurde ich immer wieder mal gefragt, ob jetzt der beste Moment ist zu Investieren oder erst nach der Krise. Nun. Auf letzteres kann ich nur sagen das niemand wirklich weiß wann diese Krise vorbei ist. Was wir, so glaube ich alle Wissen, das uns Corona noch eine lange Zeit beschäftigen wird.

Auch die Wirtschaftlichen Schäden und Auswirkungen sind für niemanden vorhersehbar und jeder der etwas anderes behauptet betreibt meiner Meinung nach reine Kaffeesatz Leserei.

Die Wirtschaft wird sich erholen, aber es wird wie in jeder Krise Gewinner und auch Verlierer geben. Unternehmen die schon vorher angeschlagen waren, werden es wohl nicht durch die Krise schaffen.

Auch wird der Staat oder die Staaten nicht alle Unternehmen retten können.

Um zum Anfang zurück zu kehren. Nun, ich habe mir die Frage selbst einmal gestellt wenn ich Anfangen würde zu investieren und auf die Frage wann den der Richtige Zeitpunkt ist, gibt es nur eine Antwort und die ist immer gültig sofern man wirklich auch einen Anlagen Horizont von 10 oder besser 15 Jahren hat. Die Antwort lautet JETZT.

Ich würde JETZT hingehen und würde ein Depot bei Smartbroker* eröffnen und mit nachfolgendem Depot starten.

Mein erster ETF wäre der Vanguard FTSE Developed World ETF (WKN: A12XC1) mit einer TER von 0,12% und 2170 enthaltenen Werten. Dieser würde einen Anteil von 60% in meinem Depot bekommen.

Mein zweiter ETF wäre der Vanguard FTSE Emerging Markets ETF (WKN: A1JX51) mit 40% in meinem Depot. Dieser Enthält 1677 Werte und so wären insgesamt 3847 Werte in meinem Depot enthalten, und ich somit schon sehr breit diversifiziert. Und das Depot könnte los legen.

Eine zweite Variante kannst Du Dir gerne unten im Video noch Anschauen. Hier mische ich noch einen Anleihen ETF (WKN: A2H6ZT) bei und hätte dann insgesamt 9063 Werte im Depot. Viel mehr geht schon fast nicht mehr. Der Anleihen ETF wäre mit 10% dabei und den Anteil an Emerging Markets würde ich von 40% auf 30% reduzieren.

Wichtig ist einfach anzufangen, und nicht die Entwicklung der nächsten 4, 8 oder 12 Wochen abzuwarten. Corona wird 2020 komplett bestimmen, was aber bei einem Anlagehorizont von 10 und mehr Jahren absolut keine Rolle spielt.

Die Krisen, Probleme die es vor Corona schon gab, und aktuell so gut wie gar nicht in den Medien erwähnt werden, sind auch nach Corona noch da und werden uns, die Wirtschaft und die Welt beschäftigen.

Es gibt natürlich 100 Möglichkeiten für ein Start Depot und dies ist auch keine Anlageberatung und auch keine Empfehlung. Es ist einfach eine Antwort darauf wie ich es nun machen würde, zum Start, wenn ich noch kein Depot hätte !

*Ich möchte Dich darüber informieren, dass mein Verweis zu Smartbroker unterlegt ist mit einem Affiliate-Link. Das heißt ich bekomme eine Provision, wenn Du den Link benutzt und ein Depot eröffnest. Die Nutzung des Links hat keinen Einfluss auf die Depoteröffnung. Auch erhalte ich keine Informationen was Kundendaten oder ähnliches betrifft !

0

Guldukas Kaffee Talk – Folge 3

Heute über Bondora, Corona und warum ich nicht täglich neue Corona Videos veröffentliche. Außerdem das Hin und Her wirklich Taschen leer macht 🤓👍

0
1 2 3