Sonntagmorgen, Bitcoin Flashcrash!

flashcrash

Wie ein ganz normaler Sonntagmorgen durch einen Bitcoin Flashcrash mal eben ausufern kann, erlebte ich seit langem mal wieder heute. Die letzten Tage sind die Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium als auch XRP stark angestiegen.

Hier auf meinem Blog hatte ich bereits darüber berichtet, wusste aber nicht das dieser ,,kleine“ Bullrun soweit gehen wird. Natürlich noch weit entfernt von ihren Höchstständen Ende 2017, aber schön das es hier auch mal wieder aufwärts geht.

Das letzte Depot Update ist nun erst zwei Tage her, und wie schnell im Depot etwas passieren kann, zeigte heute der Sonntagmorgen. Für mich Positiv, für einige andere innerhalb von 10 bis 15 Minuten Negativ.

» Weiterlesen
0

Gesamt Depot Update Juli 2020

Depot Update

Und schon ist auch der Juli 2020 vorbei und damit Zeit für das Gesamt Depot Update und der Rückblick auf die letzten 4 Wochen.

Wie bereits im letzten Depot Update Angekündigt, habe ich außer meinen Sparplänen, erstmal nicht mehr nachgelegt. Gerade erst gestern sind die Wirtschaftsdaten erschienen. Mehr als -10% in Deutschland und -33% in den USA (hier auf das Jahr gerechnet) war für mich klar das der Markt erst einmal nachgeben wird.

Umgekehrt haben dafür andere Position in meinem Gesamt Depot dann doch noch den Monat gerettet, und dementsprechend kann ich schon vorgreifen, lief der Monat sehr gut für mein Depot.

» Weiterlesen
0

Wann anfangen zu Investieren

krise

In den letzten Tagen und Wochen wurde ich immer wieder mal gefragt, wann der beste Moment ist zu anfangen zu Investieren, nach der Corona Pandemie oder erst nach der Krise. Nun. Auf letzteres kann ich nur sagen das niemand wirklich weiß wann diese Krise vorbei ist. Was wir, so glaube ich alle Wissen, das uns Corona noch eine lange Zeit beschäftigen wird.

Auch die Wirtschaftlichen Schäden und Auswirkungen sind für niemanden vorhersehbar und jeder der etwas anderes behauptet betreibt meiner Meinung nach reine Kaffeesatz Leserei.

Die Wirtschaft wird sich erholen, aber es wird wie in jeder Krise Gewinner und auch Verlierer geben. Unternehmen die schon vorher angeschlagen waren, werden es wohl nicht durch die Krise schaffen.

» Weiterlesen
0

Gesamt Depot Update Juni 2020

Depot Update

Der Juni 2020 ist vorbei und damit wieder einmal Zeit für ein Depot Update.

Insgesamt war der Juni von Anfang bis etwas mehr als die Hälfte ein Auf, und dann wieder ein Ab. Anders kann man es nicht beschreiben.

Gerade Anfang des Monats, liefen die Kurse als hätte es Corona nie gegeben. Komplett außer Acht das die Pandemie gerade zu in den USA am wüten ist.

» Weiterlesen
0

Wie viele ETFs sind genug ?

moneyrechner

Immer wieder werde ich gefragt ob ein, zwei oder drei ETFs ausreichen und immer wieder gebe ich die selbe Antwort. Zunächst darf ich weder eine Anlageberatung durchführen noch eine Empfehlung abgeben, jedoch Schildern wie ich angefangen habe und dann mein Depot nach und nach weiter aufgebaut habe.

» Weiterlesen
1+

Smartbroker – Nächste Auszeichnung

Smartbroker - Sparplanfähige ETFs

Jedenfalls das ich mit Smartbroker die richtige Wahl getroffen habe, wurde nun nochmal bestätigt. Smartbroker erhielt von justETF die Auszeichnung und Note ,,hervorragend“ gegen in den Kategorien Gebühren, Aktionsangebote und Auswahlmöglichkeiten.

» Weiterlesen
1+

Die Fonds der Crash Propheten

investment case

Jedes Jahr aufs neue wurde eine Krise oder ein Crash an den Märkten von den so genannten Crash Propheten Prophezeit und jedes Jahr bis Ende 2019 ging es nachweislich nach oben an den Märkten.

Nun ist der Crash oder die Krise da und ich habe mir einmal die Fonds von den Crash Propheten Friedrich & Weik, Max Otte und Dirk Müller angeschaut. Ebenso der Zukunftsfonds der mit Inspiration von Kai Diekmann entstanden ist und auch der Patriarch Classic Dividend welcher von Robert Geiss beworben wurde muss sich stellen.

» Weiterlesen
0

Die Krise als Fundament für eine frühe Rente

Geld schaufel

Neue Woche und die Kurse schnellen weiter in die Tiefe. Und nach ein paar Gedanken die ich mir gemacht habe, bin ich fest davon überzeugt das man diese Krise, oder diesen Crash wirklich dazu nutzen kann um ein Fundament zu gießen welches einem Ermöglichst früh in Rente zu gehen bzw. aus dem aktiven Arbeitsleben auszuscheiden und sich eigenen Projekten zu widmen.

Bei einem Anlagehorizont von noch mehr als 10 oder 15 Jahren den ich noch habe ist es entscheidend was ich die nächsten Wochen und Monate mit meinem Geld an der Seitenlinie machen werde. Nur nicht Gierig werden !!

Als Buy and Hold Anleger ist eine Krise oft die Chance zu absoluten Traumkursen die eine oder andere Position im Depot günstig einzukaufen !

» Weiterlesen
0

Hin und Her, macht Taschen leer!

In den letzten Wochen und Tagen, hatte der Satz, Hin und Her, macht Taschen leer eine Gültigkeit wie lange nicht mehr.

Und auch gerade erlebe ich das Menschen im Februar 2020 schon fast All-In gegangen sind mit ihrem Kapital und nun gefühlt in Panik alles wieder verkaufen.

Und das unter teilweise großem Verlust, da die Kurse weiterhin gefallen sind.

Verstehen kann ich das nicht.

» Weiterlesen
0
1 2