Netcents Technology Aktie – Neu im Depot

Der nächste ,,kleinere“ Neuzugang ist in meinem Depot angekommen. Die Aktie vom Zahlungsdienstleister Netcents Technology (WKN: A2AFTK) ist es geworden.

Zahlungsdienstleister Netcents Technology bietet Lösungen für Geschäfte und eCommerce Shops an. So können Händler einen Vertrag mit Netcents abschließen und Kunden künftig mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin oder XRP bezahlen. Die Abwicklung übernimmt Netcents, der Händler erhält sein Geld in Fiat wie US Dollar oder Euro.

Das Unternehmen gibt es bereits seit 2006, und ich selbst habe bereits das Erste Mal von Netcents gehört ca. im Jahr 2017, als ich selbst nur in Kryptowährungen investiert war. Trotz des alters Zähle ich Netcents nach wie vor zu den Start Up Unternehmen.

Aber warum habe ich mich für Netcents Technology entschieden ? Schließlich gibt es in diesem Bereich wirklich viele neue Start Up Unternehmen, die ähnliche Lösungen anbieten.

Kryptowährungen, werden mehr und mehr akzeptiert!

Als regelmäßiger Leser meines Blogs, oder Zuschauer auf meinem Youtube Kanal, ist es kein Geheimnis das ich die Meinung vertrete das Kryptowährungen im Rahmen der Diversifikation als kleine Position in jedes Depot gehören. Bitcoin, ist aktuell in aller Munde und nahezu Täglich werden neue Rekordstände vermeldet.

Ich werde immer wieder, auf den Nutzen von Bitcoin angesprochen. Ist es nur ein Geldspeicher. Woraus ergibt sich der Wert eines Bitcoins, und was kann man damit machen. Alle diese Fragen zu klären, würde den Rahmen diese Artikels sprengen, und daher verweise ich hier auf das Buch was jeder gelesen haben sollte der in Kryptowährungen wie Bitcoin investiert. Der Bitcoin Standard.

Aber kommen wir nun zu Netcents Technology. Netcents vereinigt nicht nur Kryptowährungen als Zahlungsmittel, sondern auch Apple Pay, Samsung Pay und Google Pay. Es ist die AllinOne Lösung für Zahlungen. Mittels einem B2B-Modell können zum Beispiel Einzelhändler Geräte erhalten, mit diesen der Kunde dann mit Kryptowährungen Zahlen kann.

An jeder Transaktion verdient Netcents mit. Im August 2020 beliefen sich bereits die Transaktionen auf 5 Millionen. Ferner konnte eine Partnerschaft mit Visa und Mastercard abgeschlossen werden.

Wie im Eingang beschrieben, gibt es einige Unternehmen die in diesem Bereich unterwegs sind, jedoch kenne ich kein Unternehmen, welche alle Zahlungsarten in einer Lösung vereint.

100 Aktien von Netcents Technology sind es geworden im Wert von 88,80 € die ich mir in meine Depot gelegt habe. Erworben habe ich die Aktien bei meinem Broker Smartbroker auf dem Handelsplatz Xetra.

Werbung

Nicht übertreiben !

Nichts destotrotz, macht es hier also die Dosis im Depot. Ich kann natürlich 100% verlieren, und neben American Manganese, wird dies der letzte Pennystock in meinem Depot. Zum Pennystock Jäger, werde ich also nicht. Aber ohne Überzeugung vom Geschäftsmodell, hätte ich nicht investiert. Ich sehe also diese Position wirklich Langfristig, und auch als reine Spekulation. Daher, hier auch noch einmal der Hinweis, das dies Keine Empfehlung zum Kauf der Aktie ist !

Alles weitere zu Netcents Technology erfährst Du in meinem neuen Youtube Video auf meinem Kanal, der heute die 1000 Abonnenten überschritten hat. Somit ist auch hier, ein weitere Meilenstein erreicht.

Dementsprechend an dieser Stelle, ein großes Dankeschön für die Unterstützung auf dem Weg dorthin.

Beiträge die Dich interessieren könnten

+1

Schreibe einen Kommentar