5€ geschenkt mit der Bitpanda Academy

bitpanda best

Geschenkt, ist nicht gleich geschenkt. Und wer meinen Blog oder Youtube Kanal schon etwas länger verfolgt, kennt meine Meinung zu bezahlten Umfragen und ähnlichem Käse. Meistens steht der Aufwand in keinem Verhältnis zur Bezahlung. Wenn es diese überhaupt gibt. Bei der Bitpanda Academy ist dies jedoch anders.

Die Bitpanda Academy ist ein kostenloses Angebot des Brokers Bitpanda. Über diese Academy und mehreren Lektionen von Anfänger bis Profi, erfährt Du alles über Bitcoin, Blockchain oder wie Du Kryptowährungen optimalerweise aufbewahrst. Ich kann nur Empfehlen sich die Bitpanda Academy einmal näher anzuschauen, da man sich hier wirklich viel Mühe gegeben hat.

» Weiterlesen
0

Jetzt in Bitcoin investieren ? ATH bis Ende 2020 ?

bitcoin investieren

Direkt vorweg, in diesem Beitrag wirst Du nicht Erfahren ob Du in Bitcoin investieren sollst oder nicht. Genauso wenig kann Dir niemand Seriös beantworten ob der Bitcoin bis Ende 2020 ein Neues Allzeithoch erreicht.

Falls Du in den letzten Tagen und Wochen wieder vermehrt von Bitcoin gehört hast, oder vielleicht auch das Erste mal, dann habe ich Persönlich ein Déjà-vu zu Ende 2017 – Anfang 2018.

Was ist passiert ? Im Dezember 2018 wurden dann endliche die großen Fernsehanstalten auf Bitcoin aufmerksam. Und sei es nun die Öffentliche Rechtlichen Sendeanstalten, als auch die Privaten. Plötzlich hatte jeder den Bitcoin für sich entdeckt.

Selbst Menschen, die nicht einmal im entferntesten daran gedacht haben, ihr Geld an der Börse in Aktien oder ETFs zu investieren, wollten beim Bitcoin dabei sein, und am Erfolg mitverdienen, und dementsprechend investieren.

Ich war damals dabei, habe es nicht von der Seitenlinie erlebt, und manchmal könnte man, wenn auch kleine, Vergleiche zur New Economy Blase 2001 ziehen. Ich bin und war schon immer ein Verfechter von Bitcoin und der Blockchain Technologie, und bereits seit 2015 in diesem Bereich investiert.

Wenn Du also, sei es nun das Du zum Ersten mal von Bitcoin gehört hast, oder darüber nachdenkst in Bitcoin zu investieren, möchte ich Dir gerne meine Erfahrungen als Denkanstöße vor dem investieren mit auf den Weg geben. Es sind aber auch nur Denkanstöße, nicht mehr und nicht weniger. Trotzdem denke ich, das Du mit diesen Tipps nicht sofort auf die Nase fallen wirst, wie manch einer im Januar 2018.

» Weiterlesen
0

Impfstoff & Biden – Kursfeuerwerk an der Börse

börse

Natürlich war auch ich gespannt, wie die Börse in die Neue Woche starten wird, nachdem der 46. Präsident der USA Joe Biden sein wird. Was ich, und andere nicht auf dem Schirm hatten, war dann am späten Vormittag die Meldung von BioNTech das ihr Impfstoff gegen CoVid19 einen bis zu 90% Schutz vor einer Erkrankung erreicht.

Natürlich, hat auch mein Depot einen großen Satz nach oben gemacht. Aber trotzdem, sollte man die Beute nicht verteilen bevor sie erlegt wurde. Ich mag vielleicht nun der Spielverderber oder die Spaßbremse sein, aber man sollte es dabei belassen, sich über diesen Wochenstart zu freuen. Die Meldung von BioNTech ist natürlich, das worauf alle gewartet haben, und nun geht es an die Zulassung in den USA und in Europa.

Ich habe mir einmal über den heutigen Tag ein paar Gedanken gemacht, die ich gerne mit Euch teilen würde, und gerne auch in den Kommentaren diskutieren. Auch was ich aus diesen Meldungen, für mich mitnehme, oder auch nicht. Und ob ich meine Anlagestrategie, nun ein wenig anpassen werde.

» Weiterlesen
+1

Neues bei den Low-Cost-Brokern & ein Dankeschön

sparrate

Im heutigen Artikel wird es dann doch sehr Vielfältig was die Themen betrifft, dem ganzen der Tatsache geschuldet das einiges leider der wenigen Zeit geschuldet, liegen geblieben ist. Unter anderem was es neues bei den Low-Cost-Brokern Scalable.Capital & justTrade gibt im Preiskampf am Broker Markt.

Ferner hat mich ein großes Kuvert erreicht von Felix Krausche, dem Betreiber der Webseite finanzblogroll.de. Dieser hat mir die Druckversion des Finanzblogroll Magazins zugesendet, in dem mein Blog eine Erwähnung erfahren hat.

» Weiterlesen
0

Börsen Crash – Soll ich alles Verkaufen – Teil 2

börsen crash

Während in den USA weiterhin die Stimmen zur Präsidentschaftswahl ausgezählt werden, möchte ich auf meinen Artikel vom 31.10.2020 und der Frage, Börsen Crash – Soll ich alles Verkaufen heute eingehen.

Am 31.10.2020 wusste natürlich auch ich nicht wie die Börse in die neue Woche starten wird. Die letzte Woche gab es einen mehr oder weniger starken Rücksetzer, so will ich es einfach mal nennen. Kein Crash, Keine neue Krise oder derartiges. Mir wurde die Frage gestellt von einem Youtube Zuschauer, das er die Idee hat, nun vor der Wahl, und im Zuge des Lockdown Light sein Gesamtes Depot zu verkaufen, da er denkt das alles nochmal ,,gut“ nach unten gehen wird.

Ich habe ihm natürlich nicht gesagt was er tun soll, nur meine Ansicht dazu gesagt, und sowohl hier als auch bei Youtube mit Euch geteilt. Nachdem heute Freitag ist, wir nun zwar immer noch nicht wissen wer der nächste Präsident wird, aber wie die Börse bis jetzt unterwegs war. Heute mal ein Rückblick und Resümee zu meinem Artikel, der letzten Woche.

Natürlich verfolge ich die Situation in den USA ebenfalls, und die Tiraden von Donald Trump möchte ich hier an dieser Stelle nicht weiter kommentieren bezüglich der Stimmauszählungen.

» Weiterlesen
0

Herdentrieb – Masse statt Klasse

Herdentrieb

Wer immer nach der Masse handelt bekommt auch nur das was die Masse bekommt. So ist es bei vielen Dingen im Leben. Der sogenannte Herdentrieb, man kennt ihn. In vielen Lebenssituationen wird man damit konfrontiert. Und oftmals, ist es dann auch der bequemere Weg, nach der Masse zu Handeln.

Beim Investieren, oder bei der Auswahl von Aktien und ETFs ist es genau so. Heute mit Internet und Social Media und Plattformen wie zum Beispiel Wikifolio oder eToro ist es ein leichtes zum Trader, Händler und Investor zu werden. CopyTrading und das war es auch schon.

Und wenn, jeder das macht, und sowohl in Blogs, Youtube oder Facebook darüber Diskutiert wird, kann das ja nur gut sein, und somit eine Gelegenheit für mehr Rendite. Wenn man dann einmal ein wenig Kritisch aber durchaus Konstruktiv versucht an solchen Diskussionen Teilzunehmen, schießt man sich oft ins Abseits. Man kann es durchaus Vergleichen mit Situationen auf der Arbeit. Man kommt neu in einen Betrieb. Lernt die Arbeitsabläufe kennen, und hat Ideen wie man das eine oder andere vielleicht Besser, Leichter und Schneller erledigen kann. Also gehst Du zu Deinem Vorgesetztem oder Chef, und unterbreitest ihm den Vorschlag. Nach wie vor bekommt man auch heute noch als Antwort ,,Das haben wir schon immer so gemacht“ und schlägt Dir die Tür vor der Nase zu.

Im heutigen Artikel möchte ich mal meine Sichtweise dazu Schildern, und warum ich nicht gegen Alles und Jeden bin. Auch nicht, das ich Grundsätzlich immer das Gegenteil tue, was die Masse macht. Aber schauen wir mal.

» Weiterlesen
+1

Depot Update Oktober 2020

Depot Update

Und da ist der Oktober schon wieder vorbei. Zeit für das Depot Update Oktober 2020. Wie liefen meine ETFs, Aktien und Kryptowährungen ?

Meine Ziele für 2020, habe ich ja bereits erreicht, und so wird es für mich nur noch Spannend, wie ich das Jahr 2020 abschließe. Der Oktober, hat sehr gut Angefangen, und so ziemlich zur Hälfte ging es dann auch bei mir mit den Aktien und ETFs nach unten.

Aktuell, beziehungsweise im Oktober, habe ich noch eine Position Aufgelöst, mit der ich mich dann auch schon eine Weile nicht mehr wohlgefühlt habe. So hat der Invesco FTSE Emerging Markets High Dividend – WKN: A2AHZU mein Depot verlassen. Hintergrund war oder ist, sowohl das schwindende Fondsvolumen, und ein Bericht den ich gelesen habe, das Invesco plant, seine ETF neu aufzustellen.

Da ich bereits eine ETF Schließung für dieses Jahr hatte, und mir die Position auch nicht mehr zugesagt hat, habe ich mich getrennt. Leichter Verlust, in Höhe von ca. 300 €, aber verschmerzbar. Abputzen und weiter machen.

» Weiterlesen
+1

Börsen Crash – Soll ich alles Verkaufen ?

börsen crash

Diese Frage wurde mir per Email gesendet, und betrifft also nicht mich, sondern einen Zuschauer von meinem Youtube Kanal. Der Hintergrund, ist die Idee darauf zu Spekulieren, das es noch weiter nach unten geht, um so dann zu Günstigen Kursen wieder Einsteigen zu können. Die Frage ist nur. Ist dies nun ein Zweiter Börsen Crash, oder nur eine Korrektur, niemand weiß es.

Ich versuche mich immer in die Gedankengänge, wenn ich Emails bekomme hineinzuversetzen. Wie kommt man auf die Idee ? Was sind die Beweggründe ?

Ich kann lediglich sagen, wie ich die Situation sehe, eine Antwort auf die Frage gibt es trotzdem nicht. Warum ?

Solche Fragen sollte man Grundsätzlich immer für sich selbst beantworten, und Entscheidungen selbst treffen. Kein Blogger, Youtuber oder eine Facebook Gruppe kann einem das abnehmen. Und darf es auch nicht. Im heutigen Artikel, einmal meine Gedanken dazu, und wie ich mit Unruhen an der Börse umgehe.

» Weiterlesen
+1

Hecla Mining und der Rausch von Gold & Silber

Minenschacht

Es ist immer interessant, auf was alles geachtet wird, wenn ich ein neues Video veröffentliche. So ist einem findigen Zuschauer die Hecla Mining Company (WKN: 854693) in meiner Watchlist aufgefallen, die ich wohl beim letzten Depot Update kurz eingeblendet habe.

Mit einer bitte, doch einmal zu Erklären, wieso ich die Hecla Mining Company im Depot bzw. in der Watchlist habe, wandte sich der Zuschauer an mich. Dieser bitte möchte ich natürlich nachkommen.

Ich bin nun wirklich nicht bekannt dafür, der große Anleger in Gold oder Silber zu sein. Generell sind Edelmetalle nichts für mich. Dies liegt aber mitnichten daran, das ich es schlechte finde, sondern einfach der Tatsache geschuldet, das ich nichts mit Edelmetallen anfangen und auch mich nicht dafür begeistern kann.

Umgekehrt ist es jedoch bei der Gewinnung dieser Rohstoffe, also Unternehmen die diese abbauen. Hier habe ich mich schon vor ca. 3 Monaten auf die Suche gemacht, und bin dabei auf Hecla Mining gestoßen.

» Weiterlesen
+1

Ein Jahr Guldukas Finanz Blog

Erster Geburtstag

Am 23.10.2019 habe ich mich auf die Reise gemacht, mit dem Ziel ein wenig von dem was ich durch viele Blogs und Youtube Kanäle lernen durfte, zurück zu geben.

Somit Feiert heute am 23.10.2020 Guldukas Finanz Blog den Ersten Geburtstag.

Trotz meiner Erfahrung vom Livestreaming bei Twitch, was ich nun doch schon seit 2012 betreibe, waren viele Zweifel erst einmal vorhanden. Livestream und Videos bei Youtube sind zwei Paarschuhe. Hinzu kommt, das es zwei komplett Unterschiedliche Themenbereiche sind. Onlinespiele erklären, Tricks zeigen, und sich mit gleichgesinnten Austauschen via Chat ist doch was anderes wie über die Geldanlage sprechen.

Daher heute kein Jahresrückblick auf 2020 sondern auf ein Jahr Guldukas Finanz Blog.

» Weiterlesen
+1
1 2 3 4 5 22