Bitcoin. Bitte Vernünftig bleiben !

Kryptowährungen

Nein. Ich möchte diesmal nicht der Spielverderber sein. Bitcoin hat die 30.000 $ Marke hinter sich gelassen. In Euro Umgerechnet liegt der Aktuelle Kurs zum Zeitpunkt diese Artikels bei 27.858,94 €. Und ja es freut mich, das Bitcoin immer mehr Zuspruch und Beachtung bei großen Unternehmen findet. Trotzdem möchte ich darum bitten Vernünftig zu bleiben.

Ich werde, so wie Ende 2018, Anfang 2019 nicht jeden bewahren können. Aber im Gegensatz zur Dotcom Blase, oder der Finanzkrise, die ich nur von der Seitenlinie erlebt habe, ist dies bei Kryptowährungen nicht der Fall.

Bei Aktien und ETFs, bin ich noch nicht lange dabei. Den Ersten Crash an der Börse habe ich 2020 erlebt. Mehr gibt es da auch nicht zu berichten. Investieren ist wie Autofahren, die Erfahrung kommt über die Jahre. Daher möchte ich heute ein paar Dinge aufschreiben welche ich in meiner Zeit als Anleger in Kryptowährungen erlebt habe, und bitte nicht mehr erleben möchte.

Man möge diesen Artikel, wie immer als Denkanstoß sehen. Was war, kann man nachträglich immer schön Aufarbeiten, was die Zukunft ist, kann man nur Spekulieren. Und bei Kryptowährungen ist es auch, meiner Meinung nach, auch wirklich nur Spekulation. Aber schauen wir mal.

» Weiterlesen
+2

Bitcoin und XRP Position verkauft

ripple xrp

Ja, die Überschrift stimmt. Ich habe meine Gesamte Position in Bitcoin und XRP verkauft. Hintergrund ist die Tatsache, das durch den Massiven Kursanstieg, der natürlich Positiv ist, die Kryptowährung ein großes Übergewichtig im Depot erlangt haben.

Die beste Asset Allocation bringt nichts, wenn man sich nicht daran hält. Gleichzeitig sorgt die Asset Allocation auch für die Eigene Disziplin beim Anlegen, und sorgt dafür das man nicht Gierig wird.

Aus meiner Erfahrung seit 2015 beim Investieren in Kryptowährungen, und was alles passieren kann, ist mir diese Entscheidung auch nicht schwer gefallen. Und ausdrücklich möchte ich darauf Hinweisen, das dies Keine Aufforderung ist, es mir gleich zu tun.

Im Nachhinein ist es immer leicht zu sagen, das ein Verkauf zu Früh oder zu Spät war. Wichtig ist das man sich mit seiner Entscheidung wohlfühlt.

» Weiterlesen
0

Portfolio Performance Asset Allocation

Asset Allocation

Die Übersicht zu behalten im Eigenen Depot, sollte stets oberste Priorität haben. Die einen tun es in Excel, andere wiederum in Schriftlicher Form, und wieder andere nutzen eine App wie Rentablo zum Beispiel. Ich selbst nutze Excel und Portfolio Performance, da sich beides, meiner Meinung nach sehr gut ergänzt. Nach meinem letzten Depot Update im August, kamen einige Anfragen, wie ich in Portfolio Performance die Asset Allocation eingerichtet habe.

Portfolio Performance ist ein Mächtiges Werkzeug, und auch ich nutze nicht alle Funktionen die es anbietet. Es gibt Dinge die gefallen mir in Excel besser, andere Dinge wiederum eher in Portfolio Performance. Beide haben ihr Stärken und Schwächen. Und natürlich liegt dies auch immer im Auge des Betrachters.

» Weiterlesen
0

Aktien und Depot Verwaltung in Excel Teil 5

Depotverwaltung

Ein paar Tage länger als geplant hat es dann doch gedauert, aber nun ist Teil 5 der Aktien und Depot Verwaltung in Excel von mir auf YouTube erschienen.

Wenn man alle 5 Teile nimmt, kommt man auf gut 3,5 Stunden Video Content, und hat am Ende alles was man braucht um sein Depot, sei es nun an Aktien und/oder ETFs in Excel zu Verwalten.

Was lange wärt wird endlich gut

» Weiterlesen
0

Geduld ist eine Tugend

Geduld

Geduld ist eine Tugend, und gerade für Buy and Hold Anleger ist Geduld das Erste Gebot an Erster Stelle. Oft erlebe ich es das jeden Monat die Eigene Strategie von Anlegern immer und immer wieder nicht nur in Frage gestellt wird, sondern auch teilweise komplett über den Haufen geworfen wird.

» Weiterlesen
0