Börsen Crash – Soll ich alles Verkaufen ?

börsen crash

Diese Frage wurde mir per Email gesendet, und betrifft also nicht mich, sondern einen Zuschauer von meinem Youtube Kanal. Der Hintergrund, ist die Idee darauf zu Spekulieren, das es noch weiter nach unten geht, um so dann zu Günstigen Kursen wieder Einsteigen zu können. Die Frage ist nur. Ist dies nun ein Zweiter Börsen Crash, oder nur eine Korrektur, niemand weiß es.

Ich versuche mich immer in die Gedankengänge, wenn ich Emails bekomme hineinzuversetzen. Wie kommt man auf die Idee ? Was sind die Beweggründe ?

Ich kann lediglich sagen, wie ich die Situation sehe, eine Antwort auf die Frage gibt es trotzdem nicht. Warum ?

Solche Fragen sollte man Grundsätzlich immer für sich selbst beantworten, und Entscheidungen selbst treffen. Kein Blogger, Youtuber oder eine Facebook Gruppe kann einem das abnehmen. Und darf es auch nicht. Im heutigen Artikel, einmal meine Gedanken dazu, und wie ich mit Unruhen an der Börse umgehe.

» Weiterlesen
0

Xtrackers MSCI World IT ersetzt Lyxor MSCI World ETF.

MSCI World Information Technology

Bereits im August, habe ich gesagt das auf Kurz oder Lang mein Ausschüttender Lyxor MSCI World ETF (LYX0AG) durch einen Thesaurierenden MSCI World ersetzt wird. Nun, war es dann soweit und der Xtrackers MSCI World Information Technology ETF (A113FM) ist der Neuzugang in meinem Depot.

Auch ein ETF auf den NASDAQ 100 oder den S&P 500 stand zur Auswahl. Alternativ natürlich auch ein ,,normaler“ MSCI World ETF, nur halt Thesaurierend. Nach genauer Betrachtung meines Depots, auch im Bezug auf meine anderen Branchen ETFs, oder meine Anlagestrategie, habe ich mich für diese Variante entschieden, die natürlich ein Höheres Risiko in mein Depot bringt.

Meine Beweggründe für den Xtrackers ETF diesmal der aktuell wenigen Freizeit geschuldet, wieder in Video Form von meinem Youtube Kanal. Der im übrigen die 600 Abonnenten erreicht hat.

Vorstellung des Xtrackers MSCI World Information Technology ETF

1+

Ausblick zum Jahresende und Watchlist

community

Das Vierte Quartal ist angebrochen, und heute möchte ich mal meinen Ausblick zum Jahresende geben und einen Blick in meine Watchlist werfen. Es ist natürlich noch zu früh für ein Resümee über 2020, aber zumindest als Anleger, sind bereits alle Ziele erreicht.

Alles was nun noch Positiv im Depot passiert, über mein Jahresziel hinaus, freut mich. Sehe es aber meiner Demut geschuldet, nicht als Selbstverständlichkeit an. Auch bleibe ich weiterhin Bodenständig, und lerne Täglich dazu. Wenn dies mein Depot, auch in Schwierigen Jahren, wie 2020, künftig zeigt, dann habe ich alles richtig gemacht.

Viel Spaß bei meinem Youtube Video. Und wenn Du mich weiterhin Begleiten & Unterstützen möchtest, würde ich mich freuen wenn Du meinen Kanal abonnierst. Die Formel zum Schnellen Reich werden, gibt es bei mir zwar nicht, dafür aber eine stetige Wachsende Community, die sich gegenseitig zwar keine Anlageberatung bietet, aber immer Konstruktiv Austauscht.

Ausblick zum Jahresende & meine Aktuelle Watchlist !

1+

ISCD Modell – Kapitalmaßnahme VanEck ETFs

Kapitalmaßnahme

Wer die letzten Tage bei seinem Broker ins Depot geschaut hat, und in einen ETF des Anbieters VanEck investiert ist, bekam von seinem Broker die Information das eine Kapitalmaßnahme durchgeführt wird. Ich selbst bin in den VanEck Gaming und eSport ETF (WKN: A2PLDF) investiert. So bekam ich ebenfalls die Mitteilung in mein Smartbroker Postfach. In dem Anschreiben wird darüber informiert das alle VanEck ETFs auf das ISCD Modell umstellt werden.

In Gedanken hatte ich dann erst einmal die berühmten Drei Fragezeichen über dem Kopf. ISCD Modell ? Was ist das denn schon wieder.

Jedenfalls habe ich bis dato, diesen Begriff oder das Wort noch nicht gehört. Also habe ich mich auf die Suche gemacht, was diese Kapitalmaßnahme bedeutet. Mittlerweile bin ich bei dem Wort Kapitalmaßnahme jedenfalls schon ruhiger geworden. Jede Veränderungen an einem ETF, als Kapitalmaßnahme bezeichnet wird, und die Broker darüber informieren müssen.

» Weiterlesen
0

ETF als Unternehmens Quelle

Aktien Unternehmen

Ich werde immer mal wieder gefragt wie ich das eine, oder andere Unternehmen gefunden habe. Eine Möglichkeit möchte ich heute Vorstellen. Ich bin bekennender ETF Fan. Auch wenn keine weiteren ETFs für mein Depot geplant sind, schaue ich mir nach wie vor gerne neue ETFs an. Daher ist ein ETF nicht nur dazu geeignet Breit in eine Branche zu investieren, sondern dient auch als Unternehmens Quelle.

Anhand eines Beispieles möchte ich heute in diesem Artikel dies erklären und einmal zeigen. Man stößt dabei auf Unternehmen von denen man vielleicht noch nie etwas gehört hat. Auch ist es eine gute Möglichkeit falls man zwar in eine Branche investieren möchte, Unternehmen aus dieser Branche zu finden.

Je nach Aufbau eines ETFs und wie er Gewichtet wird, kann es durchaus sein das die Top 3 Positionen, nur als Beispiel den größten Teil im ETF darstellen. Hier zieht es, der eine oder andere auch lieber vor dann direkt in einer der Positionen zu investieren

» Weiterlesen
1+

Aktien – ETF Community Talk Nr. 17

Community

Im neuen Aktien, ETF und Community Talk gehe ich wieder einmal ein wenig Ausführlicher auf Eure Kommentare und Reaktionen auf meine Videos und Beiträge ein. Schön das man ein, gemeinsames Miteinander gefunden hat, und das auch Kritische aber stets Konstruktive Kommentare, immer auch ein Mehrwert für mich bieten.

Auch schön zu sehen das die Community weiter wächst, sowohl hier auf meinem Blog, als auch auf meinem Youtube Kanal.

Daher heute mal keine großen Worte und viel Spaß beim Aktien – ETF Community Talk Nr, 17

Falls Du es noch nicht getan hast, würde ich mich natürlich, wie immer freuen wenn Du meinen Youtube Kanal abonnierst. Es ist die größte Unterstützung, damit mein Kanal weiter wächst. Auch schön zu sehen, wie sich die Community untereinander in den Kommentaren hilft. Dafür gibt es von mir einen Dicken Daumen nach Oben !

0

Gesamt Depot Update Juli 2020

Depot Update

Und schon ist auch der Juli 2020 vorbei und damit Zeit für das Gesamt Depot Update und der Rückblick auf die letzten 4 Wochen.

Wie bereits im letzten Depot Update Angekündigt, habe ich außer meinen Sparplänen, erstmal nicht mehr nachgelegt. Gerade erst gestern sind die Wirtschaftsdaten erschienen. Mehr als -10% in Deutschland und -33% in den USA (hier auf das Jahr gerechnet) war für mich klar das der Markt erst einmal nachgeben wird.

Umgekehrt haben dafür andere Position in meinem Gesamt Depot dann doch noch den Monat gerettet, und dementsprechend kann ich schon vorgreifen, lief der Monat sehr gut für mein Depot.

» Weiterlesen
0

Gier frisst die Rendite – Sei bescheiden !

Gier

,,Gier ist gut“ sagte einmal Gorden Gekko im Film Wall Street. Ob das nun so ist oder nicht, diese Moralische frage möchte ich in diesem Artikel nicht beantworten. Das die Gier sehr oft aber die Rendite frisst, wurde bereits mehrfach in Studien belegt.

Beispiele wo die Gier am Ende nicht nur die Rendite sondern auch Teilweise Menschen in den Ruin getrieben hat findet man in der jüngsten Vergangenheit auf die ich später eingehen werde.

Sei ein genügsamer Mensch, und natürlich kannst Du Dich freuen wenn eine Position in Deinem Depot besser läuft als gedacht.

Verfalle aber nicht der Gier !

» Weiterlesen
0

Wann anfangen zu Investieren

krise

In den letzten Tagen und Wochen wurde ich immer wieder mal gefragt, wann der beste Moment ist zu anfangen zu Investieren, nach der Corona Pandemie oder erst nach der Krise. Nun. Auf letzteres kann ich nur sagen das niemand wirklich weiß wann diese Krise vorbei ist. Was wir, so glaube ich alle Wissen, das uns Corona noch eine lange Zeit beschäftigen wird.

Auch die Wirtschaftlichen Schäden und Auswirkungen sind für niemanden vorhersehbar und jeder der etwas anderes behauptet betreibt meiner Meinung nach reine Kaffeesatz Leserei.

Die Wirtschaft wird sich erholen, aber es wird wie in jeder Krise Gewinner und auch Verlierer geben. Unternehmen die schon vorher angeschlagen waren, werden es wohl nicht durch die Krise schaffen.

» Weiterlesen
0

Langer Anlagehorizont gibt Sicherheit!

horizont

Ein Langer Anlagehorizont gibt Dir Sicherheit. Natürlich gibt es an der Börse auch Finanzinstrumente die große Risiken beinhalten. Optionen und der Derivatehandel sind zwei davon.

Auch das Traden mit Hebel ist für mich als Buy and Hold Anleger nichts. Ich möchte ein Stück vom Kuchen abhaben, aber das nicht um jeden Preis. Die Meldungen hier und da, ob es nun bei Facebook, Twitter oder auch in Blogs ist, in denen Beschrieben wird das einige viel Geld dabei bereits verloren haben, reicht mir.

» Weiterlesen
0
1 2 3 7